öffentlich…..

Aus rücksicht auf andere blogger die Angst haben das man ein Thema öffentlich anspricht was etwas unangenehm ist, habe ich diesen Artikel selbst gelöscht. Dennoch bin ich der Meinug das dies nicht der richtige umgang mit solchen spacken ist. Wer sich als writer definiert muss damit rechnen das Aktionen und bilder in der öffentlichkeit kritisiert werden,denn dort liegt auch ihr ursprung sonst könnte man auch sein Jugendzimmer bei Mami bemahlen. Und in diesem fall wird es definitiv noch mehr text zu geben als den von mir.
Das Subversiv wird zusammen mit anderen Gruppen ein Text veröffentlichen weil das völlig inakzeptable verhalten der dkmcrew sowie die Stellungnahme der beteiligten akteure nicht so im Raum stehen bleiben kann und eine völlige verharmlosung des geschehens darstellt.
Das Argument das die dkm´ler allergisch auf eine öffentliche thematisierung ihrer Aktionen reagieren ist für mich nicht , wie für andere, ein grund das unter der bettdecke zu besprechen sondern gerade dann sollte eine öffentliche diskusion stattfinden.
so far, BOL

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


320 Antworten auf “öffentlich…..”


  1. 1 the brain 24. September 2007 um 13:51 Uhr

    bitte ein wortwörtliches antisemitisches zitat von dkm bringen bitte! ansonsten schablone wegschmeißen und blog löschen!

    warum kackt ihr so auf dkm ab, die wenigstens ne straighte antifa-einstellung an den tag legen? beschäftigt euch doch lieber mal mit crews wie DH! aber wahrscheinlich ist die angst mal richtig richtig auf die fresse zu kriegen und gegen jene einen blog einzurichten dann doch wohl zu groß. DH hätte so einen blog viel nötiger, aber die hängen ja auch nicht auf antifa-partys rum, sondern jagen ganz gern mal antifas.
    immer schön gegen die eigenen reihen hetzen!
    super! weiter so liebe antifa-sekten!
    schöne grüße an die eag!

  2. 2 Administrator 24. September 2007 um 15:56 Uhr

    Heiner geißler ist auch straighter antikapitalist, cool is derhalb trotzdem nicht. Und es soll auch vorkommen das straighte antifas riesige arschlöcher sind!
    ach und mit dh beschäftige ich mich nicht weil ich a: besseres zu tun hab und b: standen die nicht mit telis vor der subtür!

  3. 3 the brain 24. September 2007 um 17:11 Uhr

    ah is klar…
    schlimm is erst, wenn sie vor szenetüren stehn *rolleyes*

    wer dkm mit nazis gleich setzt, hat echt jede realität verloren.
    beschäftigt euch ma mit richtigen problem-sprayern statt mit dkm, die ja sogar eingesehn haben, dass sie riesenscheiße gebaut haben und auch wissen, dass sie erstma auf „szene“-partys nichts zu suchen haben. aber wahrscheinlich ist es für euch viel schöner und bequemer auf abweichler in den eigenen reihen einzuprügeln als auf nazis, denn die würden sich ja schließlich wehren.

    und ganz ehrlich… ich hätte es mir auch nicht bieten lassen, wenn ich erst eintritt zahlen darf um dann kurz darauf gekickt zu werden!

  4. 4 Tapete 24. September 2007 um 23:35 Uhr

    @mod:
    Du laberst scheisse. Tut mir leid.
    Dass du nicht verstehst, welcher Umgang gerade der Angebrachteste ist, rechtfertig nicht, dass du erstmal Seitenhiebe an Leute austeilst, die im Gegensatz zu dir persönlich betroffen sind.
    Wenn du Lust hast, kannste ja mal auf meine Mail antworten.

    @blubb:
    Du laberst scheisse. Tut mir leid.
    Deine Projektionen sind ein wunderbares Beispiel dafür, was in dieser Auseinandersetzung gerade falsch läuft.
    1. Wer ist schuld? Klar: die EAG. Und woran? Mal überlegen. Daran dass dem Sub eine Scheibe eingeworfen wurde? Daran, dass Leute mit Telis angegriffen wurden? Daran, dass „gegen die eigenen Reihen gehetzt wird“? Fragen über Fragen.
    2. DKM mit Nazis gleichsetzen? Hat hier keiner gemacht. Klar, die Auseinandersetzung ist hier nicht die niveauvollste. Dass aber in jede Äußerung irgendein Scheiss reingelesen wird, spricht nicht für das logische Auffassungsgabe mancher Mitdiskutanten.
    2. „Eintritt bezahlen und dann kurz darauf gekickt zu werden“. Cool diese Version kannte ich noch garnicht. Keine Ahnung, wer deine Quelle ist, er/sie hat eine blumige Fantasie.
    Du hättest also, obwohl DKM das inzwischen als Fehler eingesehen haben und bereuen, genauso reagiert? Gut zu wissen.
    3. „wahrscheinlich ist es für euch viel bequemer auf abweichler in den eigenen reihen einzuprügeln“ ja, ist klar. hier wird richtig krass auf leute eingeprügelt.
    4. „…als auf nazis“ und gleich wieder das computer-antifa-argument hinterher. hauptsache, das eigene bild stimmt.

    So, das war jetzt mehr Output, als diese Peinlichkeit eigentlich wert ist. Viel Spaß noch beim Streiten.

    Tapete, nix mit diesem Blog zu tun habend

  5. 5 Administrator 24. September 2007 um 23:49 Uhr

    @Tapete:
    das mit den seitenhieben seh ich ein obwohl ich dazu gleich sagen kann das a: ich nicht der bin der diese site überall verlinkt!
    b. bin ich sehrwohl davon betroffen hab es unmittelbar ab und mitgekriegt und werde meine zero tolerance linie weiter fahren!

    sorry und so far

  6. 6 Administrator 25. September 2007 um 15:36 Uhr

    @the brain:
    is ja schön das du für deine freunde so in die bresche springst aber ich kann mich nur tapete anschließen und zusätzlich sagen das sie es wohl nicht kapiert haben das sie im Sub oder der k9 oder der skatejam und so weiter nix zu suchen haben. dann hätte man sie ja nicht wieder wegschicken müssen. soviel dazu

  7. 7 antifa 25. September 2007 um 17:15 Uhr

    „immer schön gegen die eigenen reihen hetzen!“ – leute, die antifas mit teleskopschlagstöcken angreifen, scheiben bei linken projekten einwerfen und „votze“–, „schwuchtel“– und „bimbo“-schrieend durch die gegend mackern, gehören nicht zu meinen „reihen“, du arschloch! ihr hab überall wo ihr auftaucht einfach nur auf die fresse verdient, bis ihr es gecheckt habt und schön in eurem pseudo“game“ bleibt!
    FIGHT DKM, ART, OBN! CROSS THE TOYS!

  8. 8 _ 27. September 2007 um 20:59 Uhr

    BATTLE

  9. 9 ARTeli*DKMesser*OBNiedergang 27. September 2007 um 21:43 Uhr

    @antifa

    Zunächst mal wurden niemals die wörter „votze“, „bimbo“ oder „schwuchtel“ benutzt, zudem war es kein „angriff“, wie ihr es so schön propagiert, sondern eine schlägerei, die durch gegenseitige provokationen entstanden ist. Es wird zudem außer acht gelassen, dass gewisse personen auf seiten der veranstalterInnen mit diversen waffen wie pfefferspray, quarzsandhandschuhen sowie einem messer, den sogenannten „angreifern“ entgegengetreten sind.
    die ARTlerInnen,OBNlerinnen und die DKMlerInnen hatten niemals die absicht mit solchen mitteln eine konversation zu führen, jedoch kam es zu verbalen auseinandersetzung, welche leider in einer gewaltorgie endete.

    wenn uns hier gewalt in jeglicher form angedroht wird, müssen wir daraus konsequenzen ziehen…

    SOLIDARITÄT MIT ART*DKM*OBN!!!!
    GEGEN DIE SPALTEREI, HOMOPHOBIE UND RASSISMUS!!!

  10. 10 Administrator 28. September 2007 um 4:34 Uhr

    @ARTeli*DKMesser*OBNiedergang
    schon klar ihr armen opfer.
    nur komisch das von 40 anwohnern ca. 20 genau von den nie verwendeten wörtern aus dem schlaf gerissen wurden. Ihr solltet nicht so viel saufen dann weiß man auch was man so alles von sich gelassen hat.
    So die Märchenstunde ist beendet!

  11. 11 Wild UP 28. September 2007 um 15:05 Uhr

    @admin

    da du das gespräch ja nun auf dieser niedrigen basis weiterführen möchtest frage ich mich er wer hier das arme opfer is

    ahmm in nem forum über 3 crews mit denen ihrn prob habt herzuziehen ist ja wohl das ärmste was geht oder? ich mein wenn ihrn problem und das habt ihr ja anscheinend dann lasst es uns doch einfach in nem style battle klärn, da ihr ja auch der meinung seit bilda von uns zu crossen und irgendwelche gebastelten schablonen auf unsere bilda anzuwenden. und soweit ich weiß werden solche streitigkeiten im bereich der graffiti szene schon seit ewigkeiten so geklärt

    @antifa

    wenn du der meinung bist das wir überall nur auf die fresse verdient hast gut dann gib uns irgendwas wo wir dich erreichen oder treffen können und dann können wir das gerne klärn. und da du ja auch der meinung bist das wir toys sind biste herzlich zum battle eingeladen.

    --------------
    ich seh nähmlich sonst keine lösung bei schlägerei heulen alle rum und in sonem pseudo forum kommt eh nur gequirlte kacke raus daher sucht euch aus wie ihrs haben wollt

    aber bilda von andern kaputt machen und nichmal den arsch inna hose haben und sein name dazu zu tagn oder ähnliches is eigentlich doch nur arm

  12. 12 Tapete 28. September 2007 um 15:27 Uhr

    Leugnen und rechtfertigen.

    Nur kurz zur Situation. Schon bevor DKMOBNART die Party betreten haben, wurden draussen Leute angerempelt. Sie haben keinen Eintritt bezahlt, (also kein Grund, sich über verlorenes Geld zu ärgern, hirnblubb). Drinnen wurde unter anderem eine Frau, die ruhig mit Brö und Freund redete von dem Freund sexistisch beleidigt. (Soviel zu „nicht stattgefundenen“ sexistischen Beleidigungen.) Eine Tresenkraft wurde mit Bier überschüttet, ohne dass von ihr jegliche körperliche Bedrohung ausging. Soviel zu den Provokationen. Die einzige mir bekannte Provotion gegen DKM war, dass ihnen aufgrund vorhergehender Vorfälle der Alkohol verweigert wurde und das ihnen vernünftig und ausführlich begründet wurde.
    Eine Person, bei der die Angreifer ein Messer vermuteten, wurde getreten und geschlagen. Er hatte allerdings kein Messer in der Hand. Es wurde auch kein Sprüher mit einem Messer verletzt, oder?
    Den Angriff als Schlägerei runterzureden hängt total schief, wenn man bedenkt, dass trotz der zahlenmäßigen Übermacht des Schutzes kein einziger Sprüher sexistisch oder rassistisch beleidigt, mit Pfeffer besprüht oder verletzt wurde. Das zeigt, dass die Eskalation von VeranstalterInnenseite nicht gewollt und auch nicht betrieben wurde, selbst nachdem der Angriff schon stattgefunden hatte.

  13. 13 Wild UP 28. September 2007 um 15:40 Uhr

    ich frag mich warum die blogs von anderen leuten die mitglieder dieser crews sind nich erlaubt werden wobei sie keinerlei schimpfwörter oder ähnliches enthalten aber der grund ist wahrscheinlich diese versuchte hetze und propaganda mache gegen paar sprüher, denen ultra korektes pc und die tatsache das einige antideutsche, antifas usw. der meinung sind das wenn se reden als ob se nen stock im arsch haben sich das recht herausnehmen sich zu etwas besserem zu erklären oder sich so zu verhalten

  14. 14 Administrator 28. September 2007 um 18:14 Uhr

    @wild up:
    und willst mir was über niedriges niveau erzählen! Dein battle kannste
    mit deinen coolen kumpels alleine machen!
    cheers Killerlukas aka. BOL

  15. 15 wild up 28. September 2007 um 21:01 Uhr

    aha und was hat das mit nem niedrigem niveau zu tun? oder seid ihr hier echt der meinung das dass hier was bringt? nen blog aufzumachen mit dem namen fuckdkm ich meine was wird den hier erwartet ne niveau volle diskussion oder einfach nur gedisse?

    ich meine das ganze is ne reine provokation, genau wie die aktionen die zur zeit wieder durchgeführt werden ich meine das ganze läuft auf ein zweites subversiv hinaus, ich meine und die hier gebrachten argumente sind so vertraulich wie die BILD zeitung, daher was wollt ihr hiermit bezwecken?

    achso außerdem mal zu dem hier “ Wer sich als writer definiert muss damit rechnen das Aktionen und bilder in der öffentlichkeit kritisiert werden,denn dort liegt auch ihr ursprung sonst könnte man auch sein Jugendzimmer bei Mami bemahlen.“ , ahm kurze Frage definierst du dich den selber als writer admin? ich meine welcher pseudo pberg yuppie hat dir denn diesen stuss eingeflöst?, vielleicht zählt diser kack fürn paar wochenendsfreizeit maler spacken, aber nicht für leute denen graffiti etwas bedeutet. also denk erstmal nach bevor du son stuss schreibst.

  16. 16 Mona 29. September 2007 um 2:36 Uhr

    toll, ein antiartobndkm blog! Im reallife sich keiner diskusion stellen aber dafür schön im internet rumkacken. Das ist doch lächerlich! Ihr schließt doch eure eigenen leute aus, darüber habt ihr auch nochnicht nachgedacht, oder? Euer vorgehen ist sowas von unreflektiert, sowas von unnötig und übertrieben!ALLES! Ich will dkmobnart nicht in schutz nehmen, kritikpunkte gibt es bei jeder gruppe, aber was ihr abzieht, oder wie ihr es abzieht, ist echt unpassen! Dkm ( obn art? ) haben natürlich keinen politischen anspruch. Wollte ich nur mal wiederholen…

    TOYS!
    Malerbattle, bin ich dabei!
    Diskutieren ,reflektieren, agieren, bin ich dabei!

  17. 17 antifa 29. September 2007 um 16:53 Uhr

    oh man – die meisten hier scheinen nicht mal in der lage zu sein, den inhalt der postings zu erfassen – was aber angesichts der intelektuellen fähigkeiten dieser pseudo-sprüher von DKMobnART auch nicht weiter verwunderlich ist. deshalb einfach nochmal:

    „die ARTlerInnen,OBNlerinnen und die DKMlerInnen hatten niemals die absicht mit solchen mitteln eine konversation zu führen, jedoch kam es zu verbalen auseinandersetzung, welche leider in einer gewaltorgie endete.“

    merkst du eigentlich, was du da schreibst? weil leute sachen gesagt haben, die euch nicht passen, mußtet ihr also mit teleskopschlagstöcken, steinen und flaschen angreifen? weil ihr provoziert worden seid? es war eine einzige gewaltorgie von eurer seite, die euch sogar untereinander und selber verletzte eingebracht hat. z.b. den vollidioten, der an ner wand ne flasche abbrechen wollte, um die antifas damit zu bedrohen und sich dabei die hand aufgeschnitten hat – ihr seid einfach unzurechnungsfähige vollspacken! und das „…Innen“ kannste dir gerne sparen. die drei frauen, die auf eurer seite dabei waren, waren fast die einzigen von euch, die nicht total bekloppt waren. ohne die wärt ihr sicher noch früher richtig ausgerastet. somit sind die auch nirgends teil der kritik an euch widerlichen typen!

    „wenn uns hier gewalt in jeglicher form angedroht wird, müssen wir daraus konsequenzen ziehen…“

    ja und die richtige wäre, einfach mal nen gang runter zu schalten und sich von den betreffenden veranstaltungen und ort fernzuhalten. aber du meinst wahrscheinlich nur, das nächste mal ne noch größere gewaltorgie anzuzetteln, wa?

    „da du ja auch der meinung bist das wir toys sind biste herzlich zum battle eingeladen.“

    ich habe nicht geschrieben, das ihr toys seid – ihr seid unzurechnungsfähige vollspacken, rassistische arschlöcher, homophobe wichser,… und euren „battle“-scheiß könnt ihr euch an den hut stecken!

    „ich meine das ganze is ne reine provokation, genau wie die aktionen die zur zeit wieder durchgeführt werden ich meine das ganze läuft auf ein zweites subversiv hinaus“

    hier dumm-dreist weiter rumzudrohen ist nun wirklich das blödeste, was ihr machen könnt – dann hättet ihr euch eure pseudo-entschuldigung auch gleich sparen können. wobei die eh kein mensch mit etwas verstand ernst nehmen kann.

    „Im reallife sich keiner diskusion stellen aber dafür schön im internet rumkacken. Das ist doch lächerlich! Ihr schließt doch eure eigenen leute aus, darüber habt ihr auch nochnicht nachgedacht, oder?“

    ist das echt so schwer zu verstehen? mit denen kan man nicht diskutieren – das wurde 1000mal versucht. u.a. an dem besagten abend im subversiv. das sah dann so aus, das man von total agressiven idioten angeschrieen und beleidigt wurde. auch leute, die offensichtlich nichts damit zu tun hatten wurden bechimpft und bedroht. so etwa ein bewohner der brunnenstr. der beim „abzug“ der dkmOBNartspacken (also nach dem angriff) als „bimbo“ beschimpft wurde, weil er wohl nicht deutsch genug aussieht ;-(
    hier werden also nicht „die eigenen leute“ ausgeschlossen, sondern nur homophobe, rassistische gewaltspinner, die linke locations angreifen. wo ist das problem?

    dkmOBNart crossen – überall!

  18. 18 Don 29. September 2007 um 18:48 Uhr

    Natürlich ist Kritik zu dem Vorfall im Subversiv angebracht, das diese Aktion nicht gut zu heißen ist, ist ja wohl jedem klar (auch den DKM/OBN/ARTs), jedoch anzufangen mit auscrossen diverser Bilder DKMs führt zu nichts konstruktiven, sondern nur zu weiterführenden Provokationen.
    Mit den Leuten kann mensch reden, was etliche Diskussionen mit tapete und sogar SmP vor einiger Zeit gezeigt haben.
    Zum Zeitpunkt vor der Schlägerei im Sub war niemand bereit ein Wort mit den Art,Obn,Dkm zu wechseln, als Argument wurde da gebracht:“Ihr seid DKM und ihr habt Thälmann gemalt.“
    Hierbei wurde jede Person als DKMer deformiert.
    Natürlich tut es den DKMlerInnen leid für die Geschädigten und dem Sub, nur hat das nichts mit graffiti zu tun, dies wird nur nebenbei produziert, also kein Grund Bilder im Umfeld wegzuchromen.
    Bei stinknormalen Writern fürs Crossen, Dosen zu verlangen, ansonsten Schläge, möchten die DKMerInnen hier nicht anwenden, jedoch ist dies kein Mittel zur Lösung des Konflikts.
    Diese Leute als rassistisch zu betiteln ist etwas wagemutig, da ein schwarzer in der crew bestimmt nicht solche Form als Beleidigung auswählt und sein Anhang erst recht nicht.

    zum Schluss noch eins:
    Wozu dient ein Blog mit dem Namen fuckdkm?
    Ihr seid an einer Lösung dieses Problem interessiert, doch das einzige was hier zur Aussprache kommt, sind sinnlose Dizztexte mit völlig verdrehten Meinungen.
    Dies ist keine konsrtruktive Kritik und produktiv schon gar nicht.

  19. 19 fuckyou! 29. September 2007 um 19:09 Uhr

    @antifa
    Alter, bist du bescheuert? Hast du überhaupt eine ahnung was ART bedeutet? Du bist hier der spacken, nicht die dkmler, artler und obnler! Hier den leuten ihren Politischen anspruch absprechen, sie als rassisten und homphobe menschen hinstellen! Das ist spalterei! Das ist ein richtig krasser vorwurf! Du hast doch keine ahnung von dem was du erzählst, du solltest vll. mal die fresse halten!Dir sollte es vll. mal aufgefallen sein das du mit nem mob der stark alkoholisiert war nicht diskutieren kannst, aber nicht jeder kann so straight antifa sein wie du!Die leute suchen !!!immernoch!!! die diskussion!
    Pseudelamertoy scheisse was ihr hier verzapft! Solidarität mit ART, DKM und OBN! Die leute wollen das gespräch, ihr blockt doch ab und schmeißt sie von jeder veranstalltung wo ihr nur die möglichkeit habt! Gerüchte könnt ihr ja echt gut streuen! Es waren ja halt mehrere verschieden Leute die den stein geschmissen haben! Und es waren ja auch leute da die irgendwie zuhause waren… komisch!

    auf sone assis wie euch hat doch keiner mehr bock!

  20. 20 wild up 29. September 2007 um 20:37 Uhr

    also mein lieber antifa du meinst du hast uns nicht als toys beschimpft was is denn das hier

    FIGHT DKM, ART, OBN! CROSS THE TOYS!
    ?????

    aber nun gut dein hirnrissiges wortumgerehe ist sobieso lächerlich, wenn du nicht in der lage bist einen text zu verstehen oder dich schlicht und einfach deine antideutsche denk weiße darin hindert, is das hier einfach nur peinlich

    außerdem isses ja ne zumutung das du dich hier als antifa bezeichnest, kleiner tip von mir antifa is nich ganzen tag auf blogsport, indimedia usw rumzuserven und sich darauf einen runterzuholen andere leute im internet zu beschimpfen.

    naja aber wär uns als homophob, rassistisch usw. bezeichnet hat sobieso einen riesen ding am kopf, also viel spaß noch in deiner pseudo welt

    kannst dich ja mal melden wenn de den arsch inna hose hast das einem von uns persönlich zu sagen, achso bevor du wieder in interpretier-laune kommst das ist keine provokation und auch keine androhung von gewalt

  21. 21 DKM wegspülen 30. September 2007 um 5:52 Uhr

    Wird mal an der Zeit, dass etwas gegen dieses hirntote Sprüherpack unternommen wird. Bei der nächsten Schlägerei bin ich anwesend. Diesem Abschaum gehört auf’s Maul!

  22. 22 @DKM wegspülen 30. September 2007 um 13:58 Uhr

    du solltest mal deinen nazijargon ablegen.
    wenn du menschen mit abschaum bezeichnest und von wegspülen redest, fühle ich mich etwas unwohl-klinkt so als wolltest du den volkskörper von parasitären elementen reinigen.
    ach und diese internet rumprollaktionen sind auch nicht zu verachten-
    normalerweise entsteht eine schlägerei spontan und wird nicht wochenlang geplant- wird also schlecht zu realisieren sein das mit dem „Bei der nächsten Schlägerei bin ich anwesend“.du bist wahrscheinlich männlich- zwischen 16 und 24 jahren alt, deutscher herkunft- wohnst im osten von berlin und zählst dich zum antideutschen spektrum, bis auf letzgenannteres unterscheidet dich also nix von den dkmlern. du redest im nazijargon (wird den dkmlern ja unterstellt), du willst dich auch prügeln (männliches dominanzverhalten=sexismus)etc, etc…. aber was solls, ihr wisst ja wo die dkmler immer rumhängen.
    anti-dkm`ler sind deutsch, sexisten, antisemiten und homophob

    chemical ali

  23. 23 @DKM wegspülen 30. September 2007 um 14:05 Uhr

    ach ganz vergessen:
    „hirntote Sprüherpack“ du benutzt also den begriff hirntot als beleidigende aussage??? hat sonen leichten beigeschmack von lebensunwerten leben…also nochmal nazijargon und das innerhalb von 3 zeilen (2 x nazijargon und 1 x sexismus) da liest sich jedes dkm obn art post hier humaner als dein 3 zeiler

    chemical ali (nich mit chemical ali irak zu verwechseln)

  24. 24 Nicht Relativieren! 01. Oktober 2007 um 1:44 Uhr

    An alle außer den betroffenen „Crews“:
    Hört doch bitte auf hier oder in der realen Welt mit diesen Mackern zu diskutieren. Ihr seht doch das da nichts bei rauskommt. Alles was sie in ihrer Entschuldigung geschrieben haben wird durch das, was sie hier und woanders von sich geben doch total karikiert. Selbst nach dem Überfll im Sub (also nicht mehr betrunken), haben Einzelen von denen die Sache noch gerechtfertigt und Leuten angedroht sie auch mit dem Teleskopschlagstock zu verletzen. Außerdem wissen doch alle, das die Sache im Sub nicht die erste dieser DKMler war. Alleine im Sub haben sie schon mehrfach Ärger gemacht – vorläufiger Höhepunkt war das Anzünden eines Sofas auf dem Hof und das Bedrohen und Beleidigen sich beschwerender BewohnerInnen. Auch ihr Angriff auf einen Antifa im Casiopeia, der vom dortigen Schutz beendet werden mußte steht in dieser Tradition. Ihre „Argumente“, sie würden nichts rassitisches sagen, weil einer von ihnen schwarz ist, oder sie seien nicht homophob, weil einer von ihnen schonmal was dagegen gesprüht hat sind absurd. JedeR der/die sich schonmal mit denen unterhalten hat, weiß wie die „kommunizieren“. Jedes dritte Wort ist „alter“ und jede zweite Beleidigung ist „Schwuchtel“ oder „Fotze“. Auch hat sich der Bewohner der Brunnenstr bestimmt nicht ausgedacht von denen als „Bimbo“ beschimpft worden zu sein.
    Ob es nun was bringt, deren Sprühereien zu übermalen oder sie hier zu beschimpfen ist sich fragwürdig. Aber mit ihnen über die Vorfälle zu diskutieren und ihnen einen Raum zu geben das Geschehene zu relativieren und Leute weiter zu bedrohen, bringt sicher nichts!

  25. 25 @Nicht Relativieren! 01. Oktober 2007 um 14:39 Uhr

    Du bist echt die krönung!
    Du willst hier den rassismusvorwurf noch verstärken! dabei scheinnst du weder DKM, noch OBN und vorallem nicht ART zu kennen. Was ihr hier abzieht ist echt lächerlich! Ihr habt keine ahnung mit wem ihr redet, was diese leute tun und warum. Ihr habt nur eure scheisse im kopf, ihr seht nur das, was ihr sehen wollt! Ahnung von Politik, aber keine ahnung vom leben! Ihr könnt nix zuordnen! Ihr habt echt 0 plan! Bis jetzt ist keiner von euch irgendwie zu den ARtlern, Obnlern oder dkmler gekommen um richtig über die vorkommnisse zu reden, immer nur vorwürfe, gerüchte und dummheiten von eurer Seite. Gerüchte könnt ihr echt gut streuen, ALLE! Ihr labert nur scheisse. Ihr habt echt endlich euren vorwand gefunden um DKMler, OBNler und ARTler auszuschließen. Ihr macht noch nichtmal einen unterschied zwischen den crus, für euch sind alle DKM! IHR SEID DIE TOYS! Rassismus vorwurf, wenn ich den finde der diesen vorwurf rausgehauen hat, dem kann man echt aufs maul haun. Die rechtfertigung das einer bei DKM schwarz ist ist ja wohl keine, aber das sagt doch nicht jeder! Ihr seid echt bescheuert, nur weil einer soetwas schreibt geht ihr gleich davon aus das sich die 3 crews hinter diesem comment gesetzt haben, lächerlich!

  26. 26 Administrator 01. Oktober 2007 um 15:02 Uhr

    @@Nicht Relativieren!

    „Rassismus vorwurf, wenn ich den finde der diesen vorwurf rausgehauen hat, dem kann man echt aufs maul haun.“ danke für dieses kommentar du trottel. du willst also dem opfer dieser pöbelein der im übrigen nix mit alledem hier zutun hat und zufällig vorbeikam gleich noch die fresse einhaun. fangt mal an eurer zentralhirn wieder einzuschalten und die eier zuhause zulassen!
    klappe zu 6 setzten

  27. 27 oi oi oi 01. Oktober 2007 um 16:45 Uhr

    folgender Vorschlag-
    die anti dkmler gehen bitte auf die stille Treppe und schweigen ersteinmal bis die Emotionen runtergekocht sind.
    die dkm ler müssen in der Zeit die Wuthöhle aufsuchen und ihr verhalten Reflektieren.
    nach 1- 2 Wochen (Wasser und Brot)können dann alle Beteiligten und noch streitinteressierten Menschen ihre Differenzen in der Donnerkuppel klären. zwei menschen gehen rein-eine/r kommt raus.
    im Ausschlussverfahren wird so der ultimative Gewinner ausgewählt.
    in dieser Zeit wird der ganze rest der Menschheit weiter vor sich hinleben als währe nichts passiert.

    Ich für meinen teil werde dann diese zeit des friedens mit clubmate vom fass- billigen graffitifilmschen- und dem einen oder anderen buch fernab jeglicher dialektik verbringen.
    Frei nach dem motto:
    koksen-kotzen-feudalismus;…… kinder geht spielen;
    und natürlich…. IHR SEID ALLE REGRESSIV UND INFANTIL…aussa mutti

    chemical ali

  28. 28 @Administrator 01. Oktober 2007 um 18:33 Uhr

    Es geht hier nicht um das sogenante „Opfer“, es geht hier um die Leute die immernoch behaupten das DKM´ler ( ART und OBN?) rassisten sind. Das stimmt nicht! Das ist nur eine lächerliche aussage eurerseits! Also überlegt mal was ihr schreibt.

  29. 29 anti-anti 01. Oktober 2007 um 18:37 Uhr

    „Ihr habt keine ahnung mit wem ihr redet, was diese leute tun und warum.“

    doch mit den crews dkm, art und obn. diese haben auf diversen parties stress gemacht und leute angegriffen und als höhepunkt im sub zwei leute schwer verletzt und eine scheibe eingeworfen. warum die das machen? weil sie größenwahnsinnig und total bescheuert sind, vermute ich…

    „Bis jetzt ist keiner von euch irgendwie zu den ARtlern, Obnlern oder dkmler gekommen um richtig über die vorkommnisse zu reden, immer nur vorwürfe, gerüchte und dummheiten von eurer Seite.“

    erzähl doch nicht son scheiß – es gab diverse versuche mit euch zu reden, schon vor der sub-geschichte, weils ja auch schon vorher stress gab. nur hat das offensichtlich alles nichts gebracht, denn ihr seid ja trotzdem immer weiter abgegangen. ihr geht auch nach eurer „entschuldigung“ weiter fleißig auf antifa-parties, wo ihr ja eigentlich erstmal nicht mehr hinwolltet. so ist elbrö seit dem schon wieder im sub, in der k9 und und und aufgetaucht… das alles sind keine gerüchte, sondern tatsachen und spricht eigentlich nur für eure dummheit.

    „Ihr habt echt endlich euren vorwand gefunden um DKMler, OBNler und ARTler auszuschließen.“

    warum denn vorwand? weils eine große verschwörung gegen euch gibt, euch grundlos keiner leiden kann,…? das ist kein vorwand – euer beschissenes verhalten ist der grund! und ihr habt es einfach mehrfach nicht hinbekommen euch endlich mal zusammenzureißen. und jetzt jammert ihr wieder rum, das alle so böse zu euch sind. ihr seid echt das letzte!

  30. 30 Hoolifans 01. Oktober 2007 um 19:36 Uhr

    Lösung des Problems:

    Lasst Sie sich bei einem Wald- und Wiesenpicknick treffen,
    sagt Ihnen wann wo und wieviele, das Sie Verpflegung und ambulante Hilfe Bereitstellen können und dann ist auch dieses Thema vom Tisch.
    Hat bei Thälmann ja auch geklappt.
    Wir wünschen allen einen schönen dritten Oktober und ein fröhliches A.C.A.B.

  31. 31 Muskelschwund 01. Oktober 2007 um 22:06 Uhr

    @nicht relativierend

    An alle außer der betroffenen Cru:
    Hört doch bitte auf hier oder in der realen Welt mit diesen Menschen zu diskutieren und geht sterben, einfach so.
    Ihr seht doch das da nichts bei rauskommt, weder wir bahamasfanatiker
    noch die Intifadalutscher sehen ihre Fehler ein. Aber was solls, lassen wir klärende Gespräche sausen, und die Israel-Hasser weiter aus jeder Party rausschmeißen.
    Selbst nach dem Tagelangen Progromen im Sub, haben Einzelne!!!!!!! also somit in der „Antifa-szene-reflektions-hui-hast-du-wieder-hübsche-sambas“ das gesamte kollektiv der Cru diese Tat mitbegangen , viva viva viva §129a. Außerdem wissen doch alle, das die Sache im Sub nicht die erste dieser DKMler war, ich mein bestimmt haben die Vorstrafen oder sowas,ich schütze mein Cocktail mit meinem Leben, ultimatives no-go. Alleine im Sub haben sie schon mehrfach????? (he, wie oft? wahrscheinlich jetzt genau ZWWWWEEEIIII-mal)Ärger gemacht – vorläufiger Höhepunkt war das Anzünden eines Sofas auf dem Hof , also 1000mal schlimmer als irgendwelche Israelische Anarchos herumzuschubsen ( !das muss man sich mal überlegen, antifas die NICHT israelsolidarisch sind und in Palitücher ebent KEINEN historischen wert sehen,sondern nur ein warmen Lappen, sollen mal einen konservativen Israeli so herumschubsen,es gebe wahrscheinlich krassere Straßenschlachten als in Kopenhagen zwischen Antifas als zwischen Bullen!)
    Auch ihr Angriff auf einen Antifa im Casiopeia, der vom dortigen Schutz beendet werden mußte steht in ihrer Blutslinien-Tradition( Tradition?! du alte Scheiße , von Justus W. schon das Gehirn rausgefickt??)
    Unsere “Argumente”, wir würden die Rechtschreibung beherrschen, nur weil einer von uns in der Schule war, oder wir gegen Rassismus sind, nur weil einer von uns schonmal was dagegen geklebt hat sind absurd.
    JedeR der/die sich schonmal mit uns unterhalten hat, weiß wie wir “kommunizieren”. Jedes dritte Wort ist “IDF” und jede zweite Beleidigung ist “schlechter Sex“ oder „Kameltreiber & Zickenficker“
    Ob es nun was bringt, uns gegenseitig mal zu erschießen oder uns doch mal endlich von der radikalen Linken zu verabschieden ist sicher fragwürdig.
    Aber mit ihnen über die Vorfälle ernsthaft zu diskutieren und ihnen einen Raum zu geben das Geschehene zu erklären , zu reflektieren, und uns einmal wirklich nur EINMAL im Leben mit einer Sachen seriös auseinander zu setzen ohne gleich Hausverbote zu erteilen, wird nie passieren denn das bringt sicher nichts!

  32. 32 ist_das_langweilig 02. Oktober 2007 um 16:35 Uhr

    hey muskelschwund, solltest du nicht eher hirnschwund heißen?
    deine dümmlichen vergleiche stinken zum himmel, denn du nutzt einen cocktail aus projektionen und sachen, die nichts mit den personen hier oder im sub oder bei den anderen geschichten zu tun haben. das was hier über dkm steht ist aber so gelaufen (und da kannst du dich auch gerne drüber lustig machen, das sie im sub angeblich erst zweimal „ärger“ gemacht haben).
    hört doch bitte auf hier unter immer neuen namen eine diskussion einzufordern – die hat es schon zu genüge gegeben und ihr habt NICHTS daraus gelernt – NICHTS. deshalb sollte es auch diesmal keinen raum mehr geben „das Geschehene zu erklären“ – denn antifas schwer zu verletzen und das sub zu beschädigen, weil mann kein bier bekommt, geht nicht zu erklären. und wenn ihr „reflektieren“ wollt, könnt ihr das ja gerne tun und euch dann vielleicht „wirklich nur EINMAL im Leben mit einer Sachen seriös auseinander setzen ohne gleich“ wieder leute zu bedrohen, zu beschimpfen oder am nächsten wochenende wieder anzugreifen, „alter“.

  33. 33 the brain 03. Oktober 2007 um 16:28 Uhr

    ich warte im übrigen immernoch auf den antisemitismus-vorwurf bzw. -beleg. wenn ihr schon so schnieke schablönchen bastelt, dann doch bitte auch mit quellenangabe!

  34. 34 Tapete 03. Oktober 2007 um 16:34 Uhr

    @ the brain:
    Ich warte im übrigen immer noch auf die Antworten auf meine Fragen an dich.
    Und auf die Freischaltung meiner Kommentare auf deinem Blog.
    Und und und. Wie siehts damit aus?

  35. 35 homer 03. Oktober 2007 um 17:05 Uhr

    @ the brain
    ok dann darf man deine beharrlichkeit dann so verstehen das es sich nur um homophobe sexsisten handelt die den ganzentag durch die gegend mackern. auch gut,trotzdem scheiße. ach und antisemitismus gibts natürlich nur wenn es mit bild und ton belegbar ist! wär schön wenns so einfach wär.

  36. 36 fight antisemitism! 03. Oktober 2007 um 21:16 Uhr

    „ich warte im übrigen immernoch auf den antisemitismus-vorwurf bzw. -beleg.“
    wer so engagiert und agressiv gegen wirklich oder vermeintlich israelsolidarische menschen, aufkleber, plakate, gruppen vorgeht, wie ihr, sollte hier nicht so bescheuerte fragen stellen. und jetzt komm mir nicht wieder mit soner blöden unterscheidung von antisemitismus und antizionismus. wer in deutschland und erst recht als deutscher so abgeht wie ihr, ist total dumm und/oder antisemit!

  37. 37 chrom_fraktion 04. Oktober 2007 um 1:53 Uhr

    So, da hier ja immer wieder darüber gesprochen wird, wie der Konflikt denn nun zu lösen sei, möchten wir einen kleinen Vorschlag unterbreiten:
    Ihr liebe DKM-ART-OBN-ler haltet euch schlicht und einfach an das, was ihr selber in eurem Entschuldigungsschreiben formuliert habt. D.h. ihr geht zum nächsten Sub-Plenum und bezahlt endlich die zerstörte Scheibe, ihr taucht nicht mehr bei linken Parties/Veranstaltungen/Demos/… auf (auch nicht Nachts um 4, lieber Elbrö!), ihr hört auf hier oder woanders Leute zu bedrohen oder zu beleidigen und last but not least ihr unterlaßt es in Zukunft euch nicht genehme Plakate/Aufkleber/Sprüche/… von Antifa-Gruppen und Einzelpersonen zu entfernen oder zu crossen (denn ihr habt mit dieser cross-Geschichte angefangen!). Dann würde sich etwa die chrom_fraktion dazu bereit erklären eure Sprühereien nicht weiter unkenntlich zu machen und vielleicht ist das für alle anderen, die euch zum Kotzen finden ja auch Grund genung, euch nicht mehr auf die Fresse hauen zu wollen/müssen!?
    Na, was sagt ihr dazu?

  38. 38 @chrom_fraktion 04. Oktober 2007 um 15:06 Uhr

    ey geh ma sterben du laberst scheisse

  39. 39 Smid 04. Oktober 2007 um 16:01 Uhr

    Ich geb nen fuck auf euren vorschlag! Ich lass mich doch von euch großkotzigen, bescheuerten heuchlern nicht als rassist,antisemit und homophob beleidigen und von DEMOS!!!, partys o.Ä. schon garnicht vertreiben! Vorm Tacheles hatte der eine schon recht „GEHT DOCH EURE DEMOS MACHEN, IHR PISSER!“

  40. 40 Antifaschistische Aktion 04. Oktober 2007 um 16:39 Uhr

    Ich sehe hier vor allem zwei oder drei post-pubertäre Peergroups, die sich trotzdem so verhalten, als würde ihnen das Testosteron ungewohnt durch die Adern pulsen. Politisch kann ich an eurer Kindergarten-Seifenoper nichts erkennen. Ja mei, die einen definieren sich etwas antiimperialistisch, die anderen lesen ab und zu die Jungle World und meinen jetzt hier die großen reflektieten „Kommunisten“ raushängen lassen zu müssen. Eigentlich gehts doch um Kränkungen, verletztes Ehrgefühl…

    Wer sich die Chronologie der Ereignisse, angefangen mit einem Blogposting bei Bauhaustapete, anguckt, der sieht das hier von beiden Seiten immer wieder aus Mücken Elefanten gemacht wurden. BHT meinte mit einem paternalistisch-verurteilendem Vokabular Denkprozesse bei den Sprüher_innen anregen zu können, vielleicht sogar eine Entfernung des Bombings oder so. Schließlich kennt ihn jede/r, er ist doch eine kleine Autorität! Falsch gedacht, die Mittel zum Zweck waren die falschen, die Adressat_innen fühlten sich provoziert. Auch klar, schließlich sind BHT und seine Kumpanei nicht sonderlich beliebt in bestimmten Kreisen. Ärgerlich und eskalierend wurde es dann, als sich mit einiger Verspätung das intellektuell wenig gewappnete Jungvolk ins Spiel einbrachte. LPS hatte was gesehen und hat jetzt was geschrieben. Hat BHT ja schließlich auch gemacht und der ist klug und der hat ihr schon viel beigebracht.
    Anstatt nun einige profilierungssüchtige Internetidiot/innen einfach Internetidiot/innen sein zu lassen, wurden die billigen Provokationen mit einer Vehemenz beantwortet, die komplett übertrieben war. So geht das nicht und der Einwand, dass nunmal Sachen innerhalb der linken Szene anders gelöst werden als in der Graffiti-Szene ist absolut gerechtfertigt! Schließlich hat sich das so aufgeschaukelt, dass an der Kindergartenkrise immer mehr ambitionierte Jungmänner und Macker mitmischten, bis sich auf beiden Seiten viele Leute gegenüberstanden, die sich gern mal aufs Maul hauen würden. Peinlich, Kindergarten, dumm! Die Sache nimmt immer schärfere aber auch absurdere Formen an. Wahrscheinlich wird sich diese Kacke noch ewige Zeiten halten.

    Exkurs

    Beide Seiten meinen jetzt für ihr außerordentlich dümmliches Verhalten großartige politische Rechtfertigungen bringen zu müssen. Blödsinn! Sprachlich, jedoch nicht inhaltlich korrekter als die meisten Wortmeldungen zum Thema sagt „fight antisemitism!“

    „wer so engagiert und agressiv gegen wirklich oder vermeintlich israelsolidarische menschen, aufkleber, plakate, gruppen vorgeht […]“

    Weißte was? Wer so engagiert gegen Antifas (DKM/OBN/ART) vorgeht, der kann ja nur ein Nazi sein! Oder doch nicht? Oder hat die „israelsolidarische“ Einstellung (!) der Attackierten vielleicht nur am Rande etwas mit der ganzen Scheiße zu tun? Die Sprüher-Fraktion sollte auch nicht so tun, als würde ihr alkohol- und hormongesteuertes Verhalten großartig politisch motviert sein. Genauso wie bei der Blau-Weißen-ChearleaderInnen-Elite: Alles nur Vorwand.

    Exkurs: Allmachtsphantasien…

    Niemand ist:

    - unantastbar

    - unbesiegbar

    - unfehlbar !!!

    Ein fehlplaziertes Bombing zu kritisieren, ist kein Verbrechen, ein Angriff vielleicht, aber nur auf das Selbstwergefühl einiger Leute. Trotzdem völlig gerechtfertigt, wenn jemand sowas interessant findet, dann steht es ihm/ihr auch frei, dass auf seinen Blog zu stellen. Allerdings sollte dabei die Verhältnismaßigkeit gewahrt bleiben.
    Beide Seiten stellen im Netz und im Real Life eine Gewaltbereitschaft zur Schau, die beeindruckend ist. Wie kindisch die ganze Angelegenheit ist, zeigt schon, dass beide Seiten glauben, dieser Konflikt sei irgendwie zu „gewinnen“. Und das dann durch Gewalt. Lautes Lachen meinerseits. In den ersten zwei Runden haben ja die Sprüher gepunktet, aber das heißt nicht, dass die Antifa-Waffenfetisch-Fraktion nicht irgendwann mal ihr Spielzeug an einigen von denen ausprobiert. In puncto „Wir klären das vor der Tür…“ wird es keinen Gewinner geben können. Hoffentlich wird das nicht erst nächstes Jahr nach Schlägereien, Verletzungen usw. eingesehen, sondern schon jetzt. Hat zwar alles einen gewissen Unterhaltungsfaktor, trotzdem.
    Das die Sprüher am kürzeren Hebel sitzen, hat ihnen hoffentlich die Tatsache gezeigt, dass ihre „Feinde“ schon ein allgemeines Party-Verbot für sie durchsetzen konnten. Von einer Kundgebung seid ihr auch schon geflogen. Ihr seht, dass auch die linke Szene einiges an Repressionsmöglichkeiten hat. Die sind zwar nicht so bodenständig wie ein Teleskopschlagstock, aber trotzdem wirksam.

    Nunja: Beide Seiten können eigentlich nur noch verlieren. Blamiert wird sich eh schon 24/7, aber irgendwann wollen ja die einen auch mal wieder ne Party besuchen können, ohne zu kassieren und die anderen ohne rauszufliegen.

    Ein Versuch einer Klärung ist komplett sinnlos. Fronten verhärtet, Lust auf Schlägerei auf beiden Seiten, weitere Eskalation/Konfrontation abzusehen. Geht euch einfach aus dem Weg, macht nicht ständig einen Dicken und haltet um Himmels willen allesamt die Fresse, dann wächst Gras über die Sache und in ein paar Monaten ist die nächste Sache Inhalt der linken Gerüchteküche.

  41. 41 @chrom_fraktion 04. Oktober 2007 um 17:05 Uhr

    Lächerlich

  42. 42 ALPEI->ARTCREW 04. Oktober 2007 um 18:25 Uhr

    @chrom_fraktion

    mach den kopf zu du TOY!!!
    wir werden uns ganz sicher nicht von linken veranstaltung fernhalten und vorallem nicht von demos, denn wir haben genauso das recht zu demonstrieren wie du. wer seid ihr, dass ihr uns einen linken anspruch absprechen könnt??? Und zum crossen, kann ich nur sagen: wer bedruckte aufkleber verklebt ist weder ein streetartist noch ein grafittiartist!!!! und wenn ihr unsere bilder weiter crosst, dann seid wirklich noch größere kecks als ich dachte wie kann mensch denn einen aufkleber mit nem BOMBING vergleichen!? wenn ihr nen problem mit uns habt klärt das mit uns persönlich und laßt das nicht an unserer KUNST aus oder seid wenigstens so mutig und schreibt eure writernamen(falls ihr welche habt) ,aber wie es aussieht seid ihr so krasse linke,dass ihr als lösungsvorschläge nur ISOLATION und internethetze kennt…

    @fight antisemitism

    du scheinst uns auch nich zu kennen sonst würdest du wissen, dass teile unserer Crew sich kritisch mit Israel solidarisieren!!!!!
    Und welche plakate reißen wir ab???? das einzige was weggekratzt wird sind diese pseudo-streetart aufkleber von SMP!!! und dann auch nur das Smp und nicht die politische aussage falls mal eine vorhanden ist…aber ich versteh euch schon, warum mit den leuten reden, wenn mensch auch schön anonym im internet hetzen kann, trägt auch besser zur konfliktlösung bei!!!!!

    Viel spaß beim weiter hetzen/spalten!!!!!
    Für eine vereinte LINKE gegen die SPALTERSCHEIßEREI!!!!
    DOSEN WEG VON UNSEREN BILDERN!!IHR TOYS!!!!!!!!!!!!!!!
    ART*DKM*OBN fight united,stay together!!

  43. 43 BattleTime 04. Oktober 2007 um 18:30 Uhr

    „Wollt ihr battle, kriegt ihr battle“ (SMP)
    also sagt ne zeit/ort und dann klären wir das wie KünstlerInnen mit nem sprühbattle

  44. 44 Servus 04. Oktober 2007 um 18:55 Uhr

    jou leute…
    ich hab ma ne bitte

    haltet einfach mal die politik aus diesem gespräch raus darum gehtz seit langem net mehr ich bezweifle das es jemals drumm ging…
    was hier abgeht is das was andere behinderte sprühercrwes mit messerstechereien beendigen aber wenn ihr den anspruch auf ein holes wort gefecht habt geht zu yappî^^

    wenn ihr euch nicht mehr auf yappiniveu bewegen wollt gebt VERSTÄNDLICHE und UMSETZBARE vorschläge zu konflikt lösung
    ich gugg dabei jezze ma ganz scharf chromfraktion an *chromfraktionscharfangugg* da seine vorschläge so lächerlich sind das ich net weiß warum er sie eigentlich geschrieben hat … zu viele drogen? *munkel*

    so aus die maus

    bussi

  45. 45 antifa 04. Oktober 2007 um 19:16 Uhr

    @“Antifaschistische Aktion“

    erstmal vorneweg ein lautes „ach wie peinlich!“ für deinen versuch hier mit vermeintlichen internas über bht oder lps zu punkten – du mußt dich bei deinen ausführungen echt nicht über „kindergarten“-niveau aufregen, sondern solltest mal vor der eigenen türe kehren!

    „Wer so engagiert gegen Antifas (DKM/OBN/ART) vorgeht, der kann ja nur ein Nazi sein!“

    du checkst einfach nicht, das es hier einfach nur um selbstverteidigung geht. denen wurde noch kein haar gekrümmt und die rasten regelmäßig total aus und greifen linke an. ist das denn so schwer zu verstehen?

    „Ein fehlplaziertes Bombing zu kritisieren, ist kein Verbrechen, ein Angriff vielleicht, aber nur auf das Selbstwergefühl einiger Leute. (…) Allerdings sollte dabei die Verhältnismaßigkeit gewahrt bleiben.“

    wo wurde denn die verhältnismäigkeit nicht gewahrt? willst du damit den gewalttripp dieser idioten rechtfertigen? und hast du schon gecheckt, das die schon lange vor diesen blog-einträgen abgegangen sind?

    „Beide Seiten stellen im Netz und im Real Life eine Gewaltbereitschaft zur Schau, die beeindruckend ist.“

    ich wiederhole mich ungern, aber das scheint hier bei vielen immer wieder nötig zu sein: bisher waren nur diese pseudo-spüher extrem gewalttätig und zwar wiederholt und gegen unterschiedlichste leute. das ihnen jetzt mal ein paar ansagen gemacht werden, kannste damit ja wohl nicht vergleichen, oder?

    ---

    @die TOYS:

    „wer seid ihr, dass ihr uns einen linken anspruch absprechen könnt???“

    es geht nicht darum, wer wir sind, sondern darum was ihr seid. und ihr seid nunmal gewaltgeile vollidioten, die linke räume und menschen angreifen und einfach nichts checken – also sicher keine linken!

    „und wenn ihr unsere bilder weiter crosst…“

    das was ihr da macht sind keine bilder, genausowenig wie ihr „crews“ seid. ut, khc, mrn, dsf, lofd, cps, drm, mgs, rtm, ko, emu, ink, cbs … sind bzw. waren crews, die den namen auch verdienen und die machen auch bilder – ihr macht nur lächerlichen rotz und denkt ihr seid geile ganster!

    „DOSEN WEG VON UNSEREN BILDERN!!IHR TOYS!!!!!!!!!!!!!!!“

    schöner wunschtraum ihr idioten!
    dkmOBNart crossen – überall!

  46. 46 Antifaschistische Aktion 04. Oktober 2007 um 19:35 Uhr

    Wo habe ich denn Internas verraten, du Keck? Aber schön, dass du außerstande bist, irgendwas gescheites zu antworten.

    Eine Sache habe ich vergessen, die wurde hier grad noch erwähnt: Der Ausschluss der gerade gegen die (oft recht jungen) Sprüher/innen praktiziert wird, ist widerlich. Da haben wir engagierte Antifaschist/innen, die desöfteren mal ein politisches Piece machen (Wer von „Niveau“ redet, soll schweigen. „SMP-Crew against antisemitism“ hat auch kein Niveau… Darum gehts auch garnicht. Dafür ist ein Antifa-Bombing die bessere Aktion, in jedem Sinne) und diese werden wegen einem nennenswerten Fehltrip aus der Szene gejagt. Natürlich, von ihnen muss jetzt auch noch einiges kommen, an Wiedergutmachung, Entschuldigung, Einsicht usw., aber wie soll das geschehen, wenn sie sich nicht mehr in der linken Subkultur bewegen dürfen? Sollen die in ein paar Jahren nochmal anklopfen dürfen und so lange im Keller linke Parties, Demos usw. nachstellen? Schonmal dran gedacht, dass die auf linke Parties gehen, weil sie Linke sind?

    Naja, und dann hier mit nem reaktionären Kunstverständnis aufwarten… Kunst/Bild ist was dir/dem Pöbel gefällt? Deswegen machste auch StreetArt?

  47. 47 Tapete 04. Oktober 2007 um 20:10 Uhr

    @Antifaschistische Aktion:
    „BHT meinte mit einem paternalistisch-verurteilendem Vokabular Denkprozesse bei den Sprüher_innen anregen zu können, vielleicht sogar eine Entfernung des Bombings oder so. Schließlich kennt ihn jede/r, er ist doch eine kleine Autorität! Falsch gedacht, die Mittel zum Zweck waren die falschen, die Adressat_innen fühlten sich provoziert.“
    Ja, ok. Treffender hättest meinen Denkfehler nicht zusammenfassen können, Probleme diskursiv mit den Jungs klären zu wollen.

    „Beide Seiten stellen im Netz und im Real Life eine Gewaltbereitschaft zur Schau, die beeindruckend ist.“
    Obwohl du mich scheinbar so gut kennst, unterschlägst du hier einfach, dass ich voll der Hippie bin. Wenn du einen Sprayer findest, der dir etwas gegenteiliges erzählen kann, gewinnste einen Gastbeitrag auf meinem Blog. ;)

  48. 48 Antifaschistische Aktion 04. Oktober 2007 um 21:10 Uhr

    „[…] ihr hab überall wo ihr auftaucht einfach nur auf die fresse verdient, bis ihr es gecheckt habt und schön in eurem pseudo”game” bleibt! […]“ – „antifa“, fuckdkm.blogsport.de

    „Wird mal an der Zeit, dass etwas gegen dieses hirntote Sprüherpack unternommen wird. Bei der nächsten Schlägerei bin ich anwesend. Diesem Abschaum gehört auf’s Maul!“ „DKM wegspülen“ fuckdkm.blogsport.de

    „[…]vielleicht ist das für alle anderen, die euch zum Kotzen finden ja auch Grund genung, euch nicht mehr auf die Fresse hauen zu wollen/müssen!?[…]“ „chrom_fraktion“ fuckdkm.blogsport.de

    „[…]auch nicht vergessen, das ihr nicht die einzigen seid, die hier und da mal mit gewalt vorgehen (können)[…]“ „p.t.platsch“ lilapapierschwein.blogsport.de

    „[…]sondern weil sie einfach noch nie eine angemessene reaktion bekommen haben. die hätten im suberversiv gleich nach der ersten beleidigung, gleich nach der ersten schubserei richtig auf die fresse bekommen müssen[…]

    […]wenn sie auch mal eine auf die fresse bekommen, fällt ihnen das vielleicht wieder ein und sie reißen sich mal ein bischen zusammen […]“ „jungundalt“ lilapapierschwein.blogsport.de

    So, das dürfte mal genug sein. Im RL war auch schon einiges zu vernehmen. Wer mich jetzt anheult: Ich schrub „beide Seiten“ demonstrieren große Gewaltbereitschaft.

    Bauhaustapete: Wenn ich an dich denke, würde mir niemals „Hippie“ einfallen. Eher „biederer Typ“, „Langweiler“, „antideutscher Penner“, „Mensch mit schlechtem Einfluss auf Antifas“ usw. usf. Krieg ich jetzt nen Gastbeitrag bei dir?

  49. 49 Tapete 04. Oktober 2007 um 21:31 Uhr

    Ok, aber nur einen, in dem du deine Diffamamierung von Obdachlosen als Schimpfwort reflektierst.

    Die restlichen Beleidigungen klären wir dann auf der Blutwiese „eins gegen eins“, ok? (Nur damit du auch noch ein Gewaltzitat von mir hast, kannste dann zu „meiner Seite“ dazupacken.)

  50. 50 sauwitzig! 04. Oktober 2007 um 21:52 Uhr

    „Hierbei wurde jede Person als DKMer deformiert.“ :-) :-) :-)
    vielleicht solltet ihr beim sprühen diese tollen atemschutzmasken tragen, damit ihr euch nicht noch die letzten gehirnzellen versaut, ihr krassen dkm-atzen ;-)

  51. 51 elbroe 04. Oktober 2007 um 22:06 Uhr

    Alles Klar, nachdem ich mir jetzt einen so kommentarreichen blog mit so vielen stupiden Aussagen anschauen durfte, möchte ich nun einmal klarstellen das wir an einer Lösung des Konflikts und nicht an einer Weiterführung des Problems interessiert sind.
    Ich stelle nicht mit meinen Leuten ein Entschuldigunsschreiben auf die Beine, wenn wir dies nicht so meinen würden.
    Dieser beinhaltet jedoch nicht, das uns der politische Anspruch verwehrt wird, wir von etlichen veranstaltungen verwiesen werden und ich mich aufgrund vergangener Fehler meinerseits, als rassist, sexist, homophob, antisemit und mittlerweile auch als nazi betiteln lasse.
    Den Leuten die mich kennen, müsste klar sein, das dies nicht der Fall ist.
    Mensch, „antifa“ deine provos sind genauso lustig anzuschauen, wie lächerlich. Du zählst irgendwelche Krews auf die du mal gesehen hast, aber noch nie persönlich kennengelernt hast. So kam es das ich z.B einen RTM,DKM,WAS,AZK Train gesehen hab, das DKM,ART,364/mrn u-bhf samariterstr. steht und OBN und CBS in Verbindung standen, also erzähl nicht was von Leuten die du nicht kennst, die meisten von diesen bekriegen sich gegenseitig.
    Der Vorfall im Sub ist natürlich ne scheiß aktion von uns gewesen, jedoch hat dies nichts mit den Buchstaben zu tun die wir malen. Wir sind immer noch Individuen und sollten nicht auf unsere Crews reduziert werden, die haben nämlich nichts damit zu tun (nur einzelpersonen).

    Fest steht das wir diesen Vorfall klären wollen und nicht das Niveau vom Sub beibehalten wollen, sobald ihr an einer persönlichen Aussprache interessiert seid, wisst ihr wen ihr kontaktieren müsst, also lasst die Internetprovos sinnlose Dizztexte und das auschromen irgendwelcher Bilder.

  52. 52 x 05. Oktober 2007 um 1:35 Uhr

    el brö, wieso sollte ich oder jemand anderes mit dir reden wollen, nachdem du einem guten freund von mir mit einem teleskopschlagstock (nicht zu unrecht auch als totschläger bezeichnet) auf den kopf gehauen hast?

  53. 53 chrom_fraktion 05. Oktober 2007 um 1:45 Uhr

    Lieber Elbrö,
    wir kennen das Entschuldigungsschreiben zwar nicht direkt selber, doch uns wurde zugetragen, was da drin steht. Und da soll u.a. stehen, das ihr erstmal nicht mehr auf linken Parties/Veranstaltungen/… aufauchen wollt. Das ist ja auch ne nette Ansage, denn immerhin müssen dann die Leute, die ihr bedroht und angegriffen habt nicht mit euch in einem Raum sein oder selber gehen. Nur ist es in der Ralität leider so, dass ihr und speziell du euch nicht daran haltet. Und sollten die DKM-ART-OBN-ler, die sich vor dir zu unserem Vorschlag geäußert haben keine Fakes sein, seid ihr wohl auch einfach nicht Willens euch an eure eigenen Vorschläge zu halten. Wie kann das sein? Warum wird so getan, als ob das total absurd ist? Der Vorschlag kam doch von euch! Warum hat das Sub immernoch kein Geld von euch gesehen? Warum ist es so unzummutbar aufzuhören, „hier oder woanders Leute zu bedrohen oder zu beleidigen“? Warum wird auf die Forderung es in Zukunft zu unterlassen „euch nicht genehme Plakate/Aufkleber/Sprüche/… von Antifa-Gruppen und Einzelpersonen zu entfernen oder zu crossen (denn ihr habt mit dieser cross-Geschichte angefangen!)“ so agressiv reagiert und wieder auf SMP rumgehakt der „diese pseudo-streetart aufkleber“ macht. Warum versteht ihr nicht, dass nach allem was ihr euch geleistet habt, vielleicht erstmal keiner Lust hat sich mir euch an einen Tisch zu setzen und z.B. eine „persönlichen Aussprache“ mit dem Menschen zu führen, der einem mit dem Teleskopschlagstock den Kopf eingeschlagen hat, lieber Elbrö?
    Warum seht ihr nicht ein, das die Sache erstmal gelaufen ist, stimmt zu und haltet die Füße still, bis einige Zeit ins Land gegangen ist. Meint ihr mit euren “DOSEN WEG VON UNSEREN BILDERN!!IHR TOYS!!!!!!!!!!!!!!!”-Sprüchen erreicht ihr was? Wenn ihr nicht endlich mal das Hirn einschaltet, wird in dieser Stadt bald nichts mehr von euren Sprühereien übrig sein. Die Dinger unkenntlich zu machen dauert nicht annähernd so lange, wie ihr braucht sie zu machen und wenn ihr uns in unserem „Game“ nicht in Ruhe laßt, wird euer „Game“ euch auch keinen Spaß mehr machen. Im Sub, dem Morgenrot und sogar der Bunten Kuh wurdet ihr schon flächendeckend gecrosst, ganz zu schweigen von den vielen Sachen auf der Straße. Das wird nicht aufhören, wenn ihr nicht langsam anfangt klarzukommen und euch an eure eigenen Entschuldigungs-Vorschläge haltet! So einfach ist das, auch wenns an eurer Ehre kratzt. Dafür, dass ihr seit Monaten andere Sachen crosst, Leute beleidigt und bedroht, auf mind zwei Parties Leute angegriffen habt und alleine im Sub schon mind. zweimal tierisch Ärger gemacht habt, kommt ihr doch eigentlich ganz glimpflich davon, oder?

  54. 54 Und was ist mit Massiv? 05. Oktober 2007 um 4:20 Uhr

    …ja was ist mit MAssiv? Keiner Denkt an Massiv!

    Der Stand auch neulich vorm Advena und wollte sich Justus Wehersportmüller von der Redaktion BAHAMAS vorknöpfen weil der seine Mutter beleidigte hatte.
    Wehrsportmüller hatte sie als „Fundamentalisten-Bitch“ beschimpft, worauf hin Massiv zu ihm sagte „Habibi ich habe Hunger!“ (http://www.myvideo.de/watch/904353).
    Aus Schiss von ihm zu Köfte verarbeitet zu werden lud Justus ihn auf Ayran vom Fass und Döner rot/weiße in den Wedding ein (da wo das Getto liegt).

    Völlig besoffen vom Ayran machetn sie auf Brüderschaft und sagen dann zusammen die Smashhits der letzten Pop-Smashhits aus der K9, dem Subveriv und dem Schreiner-Cafe….

    Zum Beispiel:
    MaSsIv – HeImAtlaNd:
    http://www.myvideo.de/watch/1981517

    Massiv feat Beirut – Al Massiva 2007
    http://www.myvideo.de/watch/2144136

  55. 55 Und was ist mit Spongebob? 05. Oktober 2007 um 4:29 Uhr

    Außerdem wurde Spongebob vergessen!
    Der kommt immer zu kurz.

    Dabei ist er genau wie DKM und Massiv ein richtiger Gangster!

    Nachdem nämlich Wehrsportmüller und Massiv schon vollkommen hart in der Ecke lagen und sich gegenseitig, entgegen ihrer Hetero-Dogmen, lustvoll begrapschten kamen Spongebob und Patrick vorbei….
    Warum sie nun in der Geschichte auftauchen ist eigentlich uninteressant. Hauptsache sie sind da.

    Während Justus und Inschallah-Massiv also die Verbrüderung der zivilisierten westlichen Welt und des barbarischen Arabischen Raumes zelebrierten, stepten MC Spongebob und sein DJ Patrick der Tinenfisch auf die Bühne und gaben ein paar Tracks zum betsen.

    Erst ihren Smashhit „Mein Block“:
    http://www.myvideo.de/watch/1652545
    und danach den Knaller „Fickdeinemutterslang“:
    http://www.youtube.com/watch?v=4e403RsO8E0

    Zwei Lieder, die übrigens sie erfunden haben, welche ihnen jedoch später von Bushido und Azad geklaut wurden.

  56. 56 El Brö = Spongebob 05. Oktober 2007 um 5:00 Uhr

    Auf jedenfall brannte die Hütte förmlich. Krasse Party im Dönerladen mitten im Wedding. In binnen einer Stunde hatte sich vor dem Imbis ein grölender MOb aus Hartz4-Alkis und türkischen Terrorkids gesammelt, die begeistert das Szenario feierten. besonders der Spontane Auftritt von Mushiflo mit seinem kosmopolitsch-hedonistischen Hit „Ficken, Geld, Drogen, Nutten“(http://www.myvideo.de/watch/1695442) schlug voll ein. Das US-Fahnen-Outfit von EKO-Frisch sorgte im Publikum gerade bei den USA-Antifas für große Begeisterung.
    Beinahe kam es zu einer Massen schlägerei zwischen den Anti-D’s und dem arabischen Lynchmob.
    El Brö griff jedoch schlichtend ein. dieser hatte sich von Anfang an verkleidet. Und zwar als Spongebob. Auch sein Kumpel Patrick zog das Kostüm aus und zum Vorschein kam Stresser-Mattias.
    Nun war Deeskalation angesagt.
    Erst ein mal warfen sie die mit Koks gefüllte Schneemaschiene an und pumpten den Shit ins Publikum. Völlig zugedröhnt zog der Mob los.

    Da als Angriffsziele die üblichen Spelunken ja Tabu waren machten sie sich auf den Weg zur Roten Insel nach Schöneberg. Wohlgemerkt an einem Freitag.
    Hier platzen sie mitten in eine Veranstaltung der REVOs, die sich mit dem Befreiungskampf der Ötztalianer in Oberhinteramagau beschäftigte. Voller Unverständnis über die bierernst da sinstzenden linken Studis, Schüler und die grässliche baskische Folkloremusik begannen die ISlam-Hustler den Laden zu zerlegen.
    Hier bei riefen sie immer wieder „Brennt den Club ab! Brennt den Club ab!“ „Ihr Nutten wir wollen Bass Sultan Hegzt! Ihr Scheiss Öko-Hippies!“. Mittenmang El Brö und Stresser One, die einen bebriillten trotzkistischen Revolutionär Mit Horst Stohwasser Büchern verprügelten.

    Nach getaner Arbeit machte sich die Truppe ins Schreiner Cafe um noch auf ein Abscker-Bier vorbei zu kommen. Von der Berliner Blogger-Szene hochgelobt, wurde die Aktion als antifaschistischer Befreiungsschlag gefeiert. Seit dem Sind Massiv, Wehrsportmüller, vor allem aber die Teli-Kids-Ostberlin wieder allseits akzeptiert.
    Als symbolischer Akt der Versöhung wurde das Lila Papierschwein in die DKM-Crew aufgenonommen.

    Ich sag euch das war ein Fest!!

  57. 57 antifa 05. Oktober 2007 um 12:30 Uhr

    @elbroe

    „ich mich aufgrund vergangener Fehler meinerseits, als rassist, sexist, homophob, antisemit und mittlerweile auch als nazi betiteln lasse.“

    wo steht denn bitte dieser nazi-vorwurf? realitätsverlust? probleme der sache zu folgen? oder haste dich selber mit dem teleskopschlagstock verletzt, weil grad kein anderer antifa in der nähe war, den du schlagen konntest? und wie ihr mit frauen umgeht, was ihr von (vermeintlichen) schwulen haltet und was sich vermeintliche nichtdeutsche von einigen von euch anhören müssen, habt ihr im sub bewiesen. aber das war ja nur der alkohol, wa?

    „Wir sind immer noch Individuen und sollten nicht auf unsere Crews reduziert werden, die haben nämlich nichts damit zu tun (nur einzelpersonen).“

    warum habt ihr dann das papier als DKMobnART geschrieben? ist das nich einfach ein billiger versuch eure „bilder“ zu retten?

    und zu den ganzen crews – du hast keine ahnung wer ich bin und wen ich kenne. und deine aufgezählten beispiele zeigen nur, das rtm mal mit toys (euch!) sprühen waren und irgendwer (obn? lol!) wen von cbs kannte! großartig. dadurch werden eure paar „bilder“ nicht besser und euer benehmen nicht „realer“. rumgangstern und writing haben nur für so deppen wie euch was miteinander zu tun!

    ---

    @”Antifaschistische Aktion”

    „Wo habe ich denn Internas verraten, du Keck?“

    „du keck?“??? ist das ne berliner form von jeck oder hab ich was verpaßt? und wenn ja, bin ich echt so lustig? aber zu den internas: ich habe geschrieben „vermeintliche internas“ und es geht um deine ausführungen zu bht, lps, dem „jungvolk“ und so – denk einfach mal drüber nach!

    „Naja, und dann hier mit nem reaktionären Kunstverständnis aufwarten… Kunst/Bild ist was dir/dem Pöbel gefällt? Deswegen machste auch StreetArt?“

    erstens hab ich nichts von kunst geschrieben und zweitens mach ich keine streetart. außerdem sind es diese dkm-kackbratzen, die smp und andere crossen, weil die nicht „real“ sind und die so mit einem „reaktionären kunstverständnis aufwarten…“ und ob im übrigen die aufgezählten crews mit ihren bildern und aktionen „dem pöbel“ gefallen, wage ich mal zu bezweifeln.

    „Ich schrub “beide Seiten” demonstrieren große Gewaltbereitschaft.“

    genau, und damit biste wieder gekonnt am thema vorbei geschlittert, um hier pseudo-intellektuelles gesülze ablassen und dich wiedermal als sowas wie die große schiedsrichterin aufspielen zu können. nur ist der eigentliche punkt der, dass diese „(oft recht jungen) Sprüher/innen“ (es geht hier übrigens immernoch nur um typen!) schon mehrfach exzessiv gewalt angewendet haben und „die andere Seite“ ALS REAKTION darauf zur selbstverteidigung mit gewalt droht. ich weiß nicht in welcher welt du lebst, aber hier wo ich lebe, geht das machmal nur so, weil einige leute es anders nicht hinbekommen. aber vielleicht hast du ja den perfekten vorschlag!? raus damit – bekehre uns ;-)

    „Schonmal dran gedacht, dass die auf linke Parties gehen, weil sie Linke sind?“

    schonmal drüber nachgedacht, wie du drauf wärst, wenn dir sone horde vollspacken auf die fresse haut, dich bedroht oder bei dir die scheiben einwirft? vielleicht ist dir dann egal, ob die sich selber als linke bezeichnen und du willst auch nicht mehr mit denen party machen!? nur son gedanke…

    und nochmal: hier werden nicht „die eigenen leute“ ausgeschlossen, sondern nur homophobe, rassistische gewaltspinner, die linke locations und menschen angreifen. wo ist das problem?

    dkmOBNart crossen – überall!

  58. 58 Zur Hölle, was ist die DKM? 05. Oktober 2007 um 23:51 Uhr

    Euer Kindergarten ist einfach nur witzig. Beide Seiten sind nur noch peinlich, DKM und Anti-Ds.

    Mein Vorschlag: Das Standesamt hat morgen geöffnet. Wenn sich zwei Paare aus beiden Lagern zusammenheiraten, dann gibt es endlich Frieden.

  59. 59 Smid 06. Oktober 2007 um 1:30 Uhr

    Ihr seid auch sone trolls! Ist doch klar das die crews ganze zeit weiterstressen wenn ihr sie weiterhin dumm ankackt, dass ist nichtnur hier im blog so! Im Echten leben die fresse halten, aber im Internet dicke ansagen schwingen!Lächerlich! Und als nächstes steht ihr mit sonstewem vor unserer Nase, weil wir ja die ganze zeit auf Antifajagt sind! Oh man heute auf der demo hab ich mich mal wieder so richtig austoben können, hab bestimmt 6 oder 7 antifas totgeprügelt und 3 ins krankenhaus, die schweine, die haben es wirklich überlebt, obwohl ich dachte das die es nicht schaffen wenn 3 crews mit TOTENSCHLÄGERN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!? auf sie eindreschen! komisch…
    Naja, morgen ist auch noch ein tag zum antifasjagen!

  60. 60 BOL CREW 06. Oktober 2007 um 12:53 Uhr

    @ elbroe:
    „Fest steht das wir diesen Vorfall klären wollen und nicht das Niveau vom Sub beibehalten wollen, sobald ihr an einer persönlichen Aussprache interessiert seid, wisst ihr wen ihr kontaktieren müsst, also lasst die Internetprovos sinnlose Dizztexte und das auschromen irgendwelcher Bilder.“
    Welches niveau vom sub! kann mich nicht erinnern das hier auch nur ein posting vom Sub ist! Die Suberklärung lässt noch auf sich warten weil:“ stell dir vor es gibt wichtigeres im Leben“
    Und ich frage mich ernsthaft was das für ne Aussprache werden soll. und von welchem standpunkt aus ihr diskutieren wollt.
    weil logische argumente werden wohl kaum dabei sein. Kannst natürlich gerne nochmal erzählen das ihr ja auch provoziert wurdet glaubt euch nur keiner.
    ich kann nurlachen über euch/dich, macht ihr jetzt einen auf guter sprayer böser sprayer? oder soll das der versuch sein sich von den leuten die weiter oben auch in deinem namen gepostet haben zu distanzieren? anyway.
    und zu eurem battlescheiß sag ich nur: wir warn da wo ward ihr? schiß gekriegt? alles gute bomb_legere

  61. 61 Administrator 06. Oktober 2007 um 13:47 Uhr

    ich wollt ja nix mehr sagen bis zum 100. aber….
    es gibt artist wenn die irgendwo malen streichen clubs ihre wände neu und es gibt artist bei denen extra drumherum gestrichen wird.

  62. 62 Administrator 06. Oktober 2007 um 13:58 Uhr

    ach und elbroe:
    ich weiß nicht wo du hier was vom sub gelesen hast? wie war das, es hat nix mit dkm zutun sind alles nur einzelpersonen aber alle die euch contra geben sind A: Subpunx B: Antideusche oder C: EAG (was immer das ist).
    Schön das du wenigstens verstanden hast das die nr im sub mal voll scheiße war aber warum verstehst du nicht das da keiner diskutieren will? Was auch? Der Ball ist bei dir/euch mal irgendwie die kurve zu kriegen. du/ihr seid gerade nicht unbedigt in der position forderungen zu stellen wenn es darum geht dieses ding hier zu beenden.
    so far

  63. 63 Smid 06. Oktober 2007 um 14:48 Uhr

    Ihr seid echt…..!!!!!!!
    Wir waren ALLE seid anfang an an einer aussprache interessiert, wir haben unsere fehler auch eingesehn und wir haben dieses Thema auch oftgenug angesprochen und viel darüber geredet. Wir haben die Diskusion gesucht, aber anstatt diese zu bekommen wurden wir erstmal wieder von partys geschmissen und im Internet attakiert oder Provoziert. Was wollt ihr dann verlangen, ich lasse mich auch nicht permanent nur verarschen! Zügelt mal eure Methoden, dann könnt ihr definitiv auch mehr von unserer Seite erwarten!

  64. 64 @smid 06. Oktober 2007 um 17:24 Uhr

    smid, kannst du lesen? kannst du mal auf die fragen oben antworten? ihr wurdet von parties geschmissen, weil ihr leute angegriffen habt! und ihr habt SELBER in eurem text geschrieben, dass ihr erstmal nicht mehr auf antifa-parties gehen wollt! wo ist das problem? seid ihr echt so bescheuert? und wer soll hier die „methoden zügeln“ (sic!)? was sind denn die methoden gegen euch? und was sind und waren eure, ihr gewaltgeilen suffköpfe?
    offensichtlich checkt ihr echt GARNICHTS! das ist schon fast traurig, wie dumm ihr seid!

  65. 65 gagaspast 06. Oktober 2007 um 22:56 Uhr

    öööhm und wat is mit halma??

    also ick wäre ja fürn halma battle….denn wenn euch n ordentliches battle ne reicht müssen wa wohl zu härteren mitteln greifen, daher schlage ich vor den hier breitgelatschten „kampf“ ^^ in einem halma battle auszutragen……. sollte euch auch das zu wider sein schlage ich als zweite variante eine etwas rabiate und dennoch sehr erfolgreiche-probleme-aus-der-welt-schaffende-variante vor : eine kissenschlacht
    also kommt und lasset euch betteln äääh bätteln ne battlen wa^^
    aber ne so dolle ick habe rücken und manchmal och kreislauf also vorsicht……

    gagaspast grüßt ausm halma-knast

  66. 66 Smid 07. Oktober 2007 um 2:00 Uhr

    Jetzt seid doch ruhig, chillt ne runde und labert nicht wieder so wild darauf los, denn ich hab das gefühl das ihr euch für eure reflektion auch nicht soviel zeit genommen habt… .
    Wie oben schon gesagt, zügelt eure methoden! Viele der anhänger der DKMOBNART gruppe würden das gut finden und sind dann sicherlich bereit sich mehr gedanken über die scheisse zu machen die passiert ist ( was sie sich schon ohnehin gemacht haben), aber es bleibt einem ja kaum zeit weil man sich über andere sachen aufregen muss!
    Ich persöhnlich ( ich weiß nicht wie es mit den anderen ist aber ich denke sie sehen es genauso ) würde mich an die sachen halten die die betroffenen vorschlagen, nicht an das was irgendwer sagt! Und soweit ich weiß habt ihr dieses recht gut ausgenutzt und, ich sage mal „unbetroffene“ menschen haben vorderungen gestellt. So kann das nicht weitergehen!Jetzt versucht nicht wieder mit irgend nem scheiss das zu wiederlegen was ich hier schreibe, lasst das Thema erstmal ruhen und ihr werdet sehen das es im endeffekt besser laufen wird! Denn wir wollen eine vereinte, subkulturelle linke, keine gespaltene!

  67. 67 Servus 07. Oktober 2007 um 2:02 Uhr

    kann man den bloq net einfach schließen ich mein brignen tut der nmd was oder außer das sich alle noch weiter hochstacheln könne an irgendwelchen wörtern die bei einer echten konfrontation niemals gesagt werden würden…

  68. 68 leser 07. Oktober 2007 um 4:29 Uhr

    also ich finds lustig.

    weitermachen.

  69. 69 DRUGHI 07. Oktober 2007 um 14:23 Uhr

    Kissenschlacht!!!

  70. 70 4N71f45CH15715CH3 4K710N 07. Oktober 2007 um 15:45 Uhr

    @DRUGHI:

    Auf der Blutwiese?

  71. 71 gagaspast 07. Oktober 2007 um 18:06 Uhr

    geile sache dann sind wa schon zu dritt ick freu ma man dat wird geil aber leute vorsicht …..ick habe fette sofakissen und ick werde sie benutzen…….

    klar auf der blutwiese

  72. 72 CONTOE & ROAR 07. Oktober 2007 um 22:37 Uhr

    --FIGHT DKM--

    kommt und versucht es, Euer HASS macht uns Stark
    und dieser Blog bringt uns FAME

    Wir lachen, ihr blutet

    --->HA!->HA!->HA!BL00D in BL00D OUT !!!!!!

  73. 73 .:.:. 07. Oktober 2007 um 22:44 Uhr

    ohoh, ob das statement mit bosschen erblö abgesprochen war?
    der versucht euch doch immer chorknabenmäßig aussehen zu lassen.

    „wir lachen, ihr blutet“
    gut gebrüllt löwe (roooooaaaar, peinlich peinlich)

  74. 74 Mr. SS 08. Oktober 2007 um 1:50 Uhr

    Ja, DKM sind doch wirklich das letzte. Sexistisch ohne Ende, und ich weiß schließlich was sexistisch ist und was nicht. Ich muss es wissen! Smash Sexism.

    Mr. Smash Sexism, euer Oberantisexist

  75. 75 @smid 08. Oktober 2007 um 12:27 Uhr

    „Ich persöhnlich ( ich weiß nicht wie es mit den anderen ist aber ich denke sie sehen es genauso ) würde mich an die sachen halten die die betroffenen vorschlagen…“
    ihr haltet euch doch nichtmal an eure eigenen vorschläge und jammert hier rum, das ihr von parties geworfen werdet, auf die ihr garnicht kommen wolltet. und das wird dann wieder damit begründet, dass ihr keine zeit habt zu reflektieren, weil ihr hier beleidigt werdet – wie jämmerlich!
    kissenschlacht rules – der wahre BATTLE! ;-) fight dkm!

  76. 76 gagaspast 08. Oktober 2007 um 13:29 Uhr

    Mr. SS??? ah ja allet klar ne soviel zum thema antifa ick globe da hat wohl ener wat übersehen…aber ok ick halt mein maul und werf n kissen…… und eins noch dazu ick werf keen kissen uff dkm und wenn n janz softes ….. ick bin n janz neutrales würstchen was einfach bock hat uff fette kissenschlacht hat….. so und nu sacht mir n oort und ne zeit und ich werde mit meinen sofakissen da stehen und auf euch looser warten denn ick bin der kissenkönig^^

  77. 77 Smid 08. Oktober 2007 um 14:54 Uhr

    Ey man alter ihr seid alle peinlich… !
    Ich lache über euren blog, über eure comments, über alle comments! Lasst es doch eindlich sein, löscht den blog und freut euch!
    Ihr seid doch an sich selbst schuld das ihr soviel an kopf geworfen bekommt wenn ihr uns allen noch eine plattform dafür liefert!

  78. 78 .:.:. 08. Oktober 2007 um 17:11 Uhr

    Jeder ist halt seines Glückes Smid.
    Dass du über etwas lachen kannst, dass dich so tierisch aufregt ist bewundernswert.

    Ach ja: The victim is allways guilty. Kennen wa ja.

  79. 79 Mr. SS 08. Oktober 2007 um 20:35 Uhr

    Smash Sexism!

  80. 80 Der Admin-Song... 08. Oktober 2007 um 22:23 Uhr

    …des fuckDKM-blogs.

    Was ist der Admin?

    hier die Antwort:
    http://www.youtube.com/watch?v=USNO24zOxwg

  81. 81 Die ??? 09. Oktober 2007 um 0:23 Uhr

    schluss.aus.vorbei.
    3.Halbzeit!!!

  82. 82 TraumzauberRaum 09. Oktober 2007 um 15:32 Uhr

    Ich kann euch echt nur sagen ihr habt hier alle n richtig dickes Ding zu laufen aber ich muss mich natürlich größzügigerweise bei euch bedanken denn durch eure sinnlosen blocks sind wir immer im gespräch das ist super dann brauchen wa ja gar keine Bilder mehr zu malen also tut euch keinen zwang an liebe chrom fraktion immer weiter so,aber wenn ich oder einer meiner Leute euch dabei erwische hat das hier alles gar nichts mehr mit politik zu tun was es auch jetzt schon nicht mehr hat,denn das ist dann grafiti und ihr habt euch eindeutig den falschen weg ausgesucht uns ins fettnäpfchen treten zu lassen. Viel spass noch hier bei eurer Freizeit gestaltung im hoch intelektuellen sinne. HA HA HA HA HA HA

  83. 83 B.A. Baracus 09. Oktober 2007 um 16:54 Uhr

    @BOL-Crew

    Jungs/Mädels oda wat och immer,

    passt uff, erzählt gefälligst nix von nem TREFFEN, wo die DRUNKIGMUNKZ nicht erschienen seien sollen…

    sowas gibt es nicht egal gegen wen;

    ---------------> WIR ERSCHEINEN IMMER !!
    (meistens aber im MOB!!)

    Also.. ihr macht den nächsten Termin (ort/Zeit) und wir sind da..

    meine E-Mail : o_crazyblackman_o@yahoo.de

    wehe ihr kneift….

  84. 84 ölapalömablanka 09. Oktober 2007 um 19:20 Uhr

    @“smid“ – fresse halten, scheiß antisemit!
    @“der admin-song“ – seid ihr echt zu blöde kiz-songs zu verstehn? ;-)
    @“raum“ – was isn das fürn satz?
    „Ich kann euch echt nur sagen ihr habt hier alle n richtig dickes Ding zu laufen aber ich muss mich natürlich größzügigerweise bei euch bedanken denn durch eure sinnlosen blocks sind wir immer im gespräch das ist super dann brauchen wa ja gar keine Bilder mehr zu malen also tut euch keinen zwang an liebe chrom fraktion immer weiter so,aber wenn ich oder einer meiner Leute euch dabei erwische hat das hier alles gar nichts mehr mit politik zu tun was es auch jetzt schon nicht mehr hat,denn das ist dann grafiti und ihr habt euch eindeutig den falschen weg ausgesucht uns ins fettnäpfchen treten zu lassen.“
    schonmal was von satzzeichen gehört? verständlichkeit? nachvollziehbarkeit? sich in einem satz nich selber widersprechen? die richtigen wörter benutzen?
    das is echt traurig, was ihr hier abliefert!
    @“B.A. Baracus“ – mach dich ma nich lächerlich!

  85. 85 Smid 09. Oktober 2007 um 23:22 Uhr

    Jo na da oben kann man beaboachten wie gerüchte entstehen nach euerer manier ;) So kommt es mir jedenfalls vor wenn man sieht und hört was von wem erzählt wird… !
    Sry, Leute, aber JEDER kann sich hier Smid nennen, wobei hier ein fehler drin steckt! Ich schreibe Smid groß und fakersmid schreibt das smid klein :D .
    @ölapalömablanka Ne ich glaub du bist zu blöde zu verstehen was er meint ^^
    Also im dem sinne, der antisemientsexistenhomophobemackertoykeckantifajägerundmittotenschlägerschlagendermackermackermackernixkönnendertottaldummerundnixerreichbarerirgendwasschreibender Smid
    achja, hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=nVkqgnxcKoA

    Hupsalalalala!
    Falschet Video ;D
    http://www.youtube.com/watch?v=Dqm4tSXFJCw
    So isset viel besser!
    fragt bitte nicht nach dem sinnnnnnnnn……………. .

  86. 86 Smid 09. Oktober 2007 um 23:23 Uhr

    Ich habe den blog gesprengt!BOOOOOOM!

  87. 87 antifa 10. Oktober 2007 um 19:57 Uhr

    Möchte meinen Text von oben widerrufen und gestehen..

    ICH BIN DUMM UND FRESSE SCHEISSE…

    AntiToytsche an den Galgen,
    und natürlich TAPETE an die Wand:

    .:*zensiertvomADMIN*:. 4 Life..

  88. 88 fight dkm! 10. Oktober 2007 um 23:39 Uhr

    ach ihr kleinen dkm-wichser…
    ihr könnt hier fake-kommentare schreiben, beleidigen, drohen,…
    eure bilder werden trotzdem nach und nach verschwinden oder gecrosst, bis ihr euch an die absprachen haltet und klar kommt! das euch das zu schaffen macht, sieht man ja an euren reaktionen hier und das dass noch der einzige weg ist bei euch was zu erreichen ist nun wohl auch den letzten klar geworden. die alternativen wären, euch weiter machen zu lassen, was ihr wollt (also noch mehr leute anzugreifen und linke infrastruktur zu zerstören), oder sich auf euer blödes macker-spiel einzulassen und sich gegenseitig aufs maul zu hauen (was die, die es wollen, ja gerne machen können – verdient haben es die dkm-wichser allemal!)
    jetzt könnt ihr euch wieder rausreden, drohen oder relativieren, das die crews, die bilder,… nichts damit zu tun haben – helfen wirds euch nicht!

  89. 89 ariel 11. Oktober 2007 um 2:31 Uhr

    ihr seid so geil!bloß nich aufhören,bitte!!

  90. 90 (un)ARTig 11. Oktober 2007 um 13:03 Uhr

    Hey „antifa“, „bol-crew“, „dkm-vichser“ find euch richtig hart.
    Ich würde mich kaum noch raustrauen, unserer bilder wären weg, das ganze leben hätte kein Sinn mehr, wenn ihr das durchziehen würdet wat ihr labert. Aber gott sei dank isset ja nicht so, ihr seid doch eigentlich ganz lieb, außer vorm pc, da rastet ihr manchma aus, aber is ja kein ding, im Internet dürft auch ruhig ma aggressiv sein und ma ganz un-pc mackerlike. Aber bitte heult nicht wieder rum, wenn ihr eure pseudo-gangsta welt verlässt und ma n bissel real-luft schnuppert und dann eventuell ne putte nase habt. Dennn dis is son bissel die logische konsequenz auf dauernede provokationen eurerseits. Hatt son bissel Ähnlichkeit mit nem Vorfall vor einiger Zeit im Subversiv ev. wo potente Schutzmenschen gleich quartzhandschuhe anziehen, dann auf die fresse kriegen und sich dann ma einfach als opfer darstellen und rumheulen, dann hat die scheiße angefangen. Also bol-toys falls wir uns treffen bitte danach nicht auf die tränendrüse drücken, weil wir kein bock mehr drauf haben uns für irgend ne scheiße rechtfertigen zu müssen und von ner stalinistischen linken repressionen zu erfahren.

    Mafia in spe – A R T

  91. 91 antiimp 11. Oktober 2007 um 13:07 Uhr

    habs schon imma gesagt antideutsche gruppen von demos verbannen, sollen sie ihre eigene (10 manninnen)Demo veranstalten

  92. 92 maler 11. Oktober 2007 um 13:12 Uhr

    passt blos auf beim crossen den wenn euch abends dabei mensch sehen sollte….

  93. 93 @maler 11. Oktober 2007 um 15:06 Uhr

    „passt blos auf beim crossen den wenn euch abends dabei mensch sehen sollte….“ wie geil – ich stell mir grad vor, wie diese besoffenen dkm-trottel ihre eigenen bilder observieren, um die crosser_innen zu stellen :-) VIEL SPAß! -lol-

  94. 94 gagaspast 11. Oktober 2007 um 15:44 Uhr

    ööhm entschuldigung aber toy also das is doch sowas wie spielzeug nääää?? =D ^^ also wollta alle nur spielen ja?? also doch kissenschlacht oder halma?? ich werd mich mal an die oben genannte email adresse wenden vllt hat der ja lust mit mir zu spielen…….und wieso wollt ihr die dkmler denn figgen wenn ihr sie nich mögt ihr sexisten^^

  95. 95 maler 11. Oktober 2007 um 17:38 Uhr

    euer blog ist blos ein produkt der langeweile

  96. 96 ??? 11. Oktober 2007 um 19:29 Uhr

    Mensch wie KRank, ihr haBT dOch echt Alle nen DiNg zu laufen…

  97. 97 langeweile? 11. Oktober 2007 um 19:37 Uhr

    „euer blog ist blos ein produkt der langeweile“ – genau – eurer langeweile, die euch nicht nur hier rumdrohen läßt, sondern auch dafür sorgt das ihr immer mal wieder linke angreift, weil ihr „krasse sprüher“ seid ;-)

  98. 98 blogger 11. Oktober 2007 um 20:45 Uhr

    Eure Gemale ist blos ein Produkt von Langeweile.

  99. 99 Smid 11. Oktober 2007 um 22:49 Uhr

    Heute hab ick mal wieder sage und schreibe 13!!!!!!! Antifas die fresse blutig geschlagen, krass wa?

    Ihr…seid…so…lächerlich… !

  100. 100 maler 12. Oktober 2007 um 11:14 Uhr

    wen du den namen von diesem blog auf google eingibst(ohne . blog) ist gleich der zweite link der WENDY-BLOG wie alt bist du mädchen 9, oder darfst du für die zeitung artikel schreibn?
    ALso geh auf dein wendy blog und lass die großen groß sein

  101. 101 blogger 12. Oktober 2007 um 11:46 Uhr

    hehe. „maler“ schnallt nichts…

  102. 102 Hampelmann 12. Oktober 2007 um 13:40 Uhr

    ich will nur mal anmerken OHNE zu drohen das wenn gewisse Personen Bilder gewisser anderer personen crossen chromen oder sonstwas wecken sie schlafende hunde und es ist besser (KEINE DROHUNG nur feststellung/Tatsache) dies zu unterlassen. Desweiteren find ich die Halmamethode humaner die Kissenschlacht is mir zu hart

  103. 103 Servus 13. Oktober 2007 um 0:21 Uhr

    weichei :D

  104. 104 gagaspast 14. Oktober 2007 um 21:23 Uhr

    halma??

  105. 105 mama 14. Oktober 2007 um 23:31 Uhr

    „habs schon imma gesagt antideutsche gruppen von demos verbannen, sollen sie ihre eigene (10 manninnen)Demo veranstalten“ – hehe, verwechselst du da nicht was? ihr wart doch die mit der peinlichen 20-leute-10-pali-fahnen-demo vor ein paar wochen… ;-)

  106. 106 the brain 15. Oktober 2007 um 11:16 Uhr

    wann kommt denn nun die stellungnahme vom subversiv?

  107. 107 @"brain" 15. Oktober 2007 um 22:33 Uhr

    was willst du denn mit dem papier du idiot? willste auf deinem blog wieder sinnlosen scheiß schreiben und dabei projektionsketten aneinanderreihen, das der geneigten leserin schlecht werden muß?
    und diese „spüher“-idioten sind auch total aufklärungsresistent? schade um das papier! geht dosen inhalieren und haltet die schnauze!

  108. 108 the brain 16. Oktober 2007 um 9:19 Uhr

    „geht dosen inhalieren “
    wie war das mit der projektion?

  109. 109 Halts Maul 16. Oktober 2007 um 14:16 Uhr

    „the brain“ (don´t think so…), wenns nicht um den eigenen arsch geht, isses natürlich sehr unterhaltsam die sache am laufen zu halten… arschloch!!!

  110. 110 projektion? 17. Oktober 2007 um 0:56 Uhr

    wieso projektion? du schreibst doch selber, das du dich eher der pro-dkm-fraktion zurechnest. oder lassen die dich nicht an ihre dosen? ;-)

  111. 111 @ chrom fraktion 18. Oktober 2007 um 3:42 Uhr

    Ich will hiermit nicht den Vorfall im Sub rechtfertigen, war schließlich nichmal da, aber ich will einfach nur meine tiefe Abneigung gegen euch ChromFraktionLappen zum Ausdruck bringen.
    Ein Bild auf so lächerliche Weise gecrosst zu sehn, ist schon echt traurig. Wenn man bedenkt was für Muttiküsser dahinterstecken, noch vielmehr. Und hier in der wunderbaren Anonymität des Internets, könnt ihr euch ja zum Glück auch noch das Maul drüber zerreißen, und den Leuten dann noch ihren politischen Anspruch aberkennen.
    Ihr seit solche Lutscher!
    Aber dieses InternetGewäsch hier ist die eine Sache, was anderes ist das wo ihr euch eingemischt habt, das ist Graffiti, das ist die Realität…
    Ihr seit DAS SCHAF IM WOLFSPELZ! und ihr seit grade in die Wolfshöhle gegangen…
    Früher oder später findet Mensch heraus wer ihr wirklich seit…,und dann?? Was erwartet ihr dann? nen Internet Blog? Ein ernstes Gespräch? oder wollt ihr nen Entschuldigungsbrief schicken?^^

    Ihr hängt am seidenen Faden!

    >>DER CHROMFRAKTION DAS CHROM ABZIEHN!

  112. 112 kater karlo 18. Oktober 2007 um 14:06 Uhr

    auf die fresse nazi riesenscheiße nazis laberst scheisse laberst hirntote Sprüherpack hirntot nazijargon nazijargon Mackern Ärger Anzünden Angriff rassitisches homophob alter Schwuchtel Fotze Bimbo
    Internetprovos sinnlose Dizztexte Gangster Massen schlägerei Lynchmob verprügelten rassist, sexist homophob antisemit nazi nazi toys deppen pöbel auf die fresse homophobe rassistische gewaltspinner peinlich trolls Antifajagt totgeprügelt eindreschen antifasjagen battlescheiß bescheuert gewaltgeilen suffköpfe battle battle FIGHT HASS ihr blutet ihr blutet Sexistisch sexistisch jämmerlich scheiß antisemit DUMM FRESSE SCHEISSE dkm-wichser dkm-wichser dkm-vichser mackerlike bol-toys besoffenen dkm-trottel toy fresse blutig krass lächerlich DROHUNG weichei peinlichen du idiot scheiß schreiben “spüher”-idioten haltet die schnauze Halts Maul arsch lächerliche Muttiküsser Maul Lutscher InternetGewäsch auf die fresse nazi riesenscheiße nazis laberst scheisse laberst hirntote Sprüherpack hirntot nazijargon nazijargon Mackern Ärger Anzünden Angriff rassitisches homophob alter Schwuchtel Fotze Bimbo Internetprovos sinnlose Dizztexte Gangster Massen schlägerei Lynchmob verprügelten rassist, sexist homophob antisemit nazi nazi toys deppen pöbel auf die fresse homophobe rassistische gewaltspinner peinlich trolls Antifajagt totgeprügelt eindreschen antifasjagen battlescheiß bescheuert gewaltgeilen suffköpfe battle battle FIGHT HASS ihr blutet ihr blutet Sexistisch sexistisch jämmerlich scheiß antisemit DUMM FRESSE SCHEISSE dkm-wichser dkm-wichser dkm-vichser mackerlike bol-toys besoffenen dkm-trottel toy fresse blutig krass lächerlich DROHUNG weichei peinlichen du idiot scheiß schreiben “spüher”-idioten haltet die schnauze Halts Maul arsch lächerliche Muttiküsser Maul Lutscher InternetGewäsch auf die fresse nazi riesenscheiße nazis laberst scheisse laberst hirntote Sprüherpack hirntot nazijargon nazijargon Mackern Ärger Anzünden Angriff rassitisches homophob alter Schwuchtel Fotze Bimbo Internetprovos sinnlose Dizztexte Gangster Massen schlägerei Lynchmob verprügelten rassist, sexist homophob antisemit nazi nazi toys deppen pöbel auf die fresse homophobe rassistische gewaltspinner peinlich trolls Antifajagt totgeprügelt eindreschen antifasjagen battlescheiß bescheuert gewaltgeilen suffköpfe battle battle FIGHT HASS ihr blutet ihr blutet Sexistisch sexistisch jämmerlich scheiß antisemit DUMM FRESSE SCHEISSE dkm-wichser dkm-wichser dkm-vichser mackerlike bol-toys besoffenen dkm-trottel toy fresse blutig krass lächerlich DROHUNG weichei peinlichen du idiot scheiß schreiben “spüher”-idioten haltet die schnauze Halts Maul arsch lächerliche Muttiküsser Maul Lutscher InternetGewäsch

  113. 113 DIRTYWRITING 18. Oktober 2007 um 22:09 Uhr

    NDS DKM OBN ART !!!

  114. 114 @ chrom fraktion 19. Oktober 2007 um 3:05 Uhr

    Du meinst ich wär ein nazi weil ich das Wort InternetGewäsch schonmal in einem nazi Forum gelesen, und nun selbst verwendet habe richtig?
    mag sein, aber ich find das Wort einfachmal passend. Deshalb bin ich sicher kein nazi! Was nimmst du dir überhaupt heraus alter?!

    Außerdem denk ich, dass jeder von uns sich mit den nazis auseinandersetzt. du ja auch wie man sieht.

    anstatt solchen sinnlosen piss zu posten, solltest du überlegen was dir message wirklich sagen will. du bist am arsch alter!

    >>DER CHROMFRAKTION DAS CHROM ABZIEHN!

  115. 115 .:.:. 19. Oktober 2007 um 13:54 Uhr

    Woran erkennt man einen echten Antifa?
    An der Parole am Ende des Postings.

    ;)

  116. 116 verwundert 21. Oktober 2007 um 5:17 Uhr

    lieber „@ chrom fraktion“, mit wem kommunizierst du? worauf beziehst du dich? wo steht was von „Du meinst ich wär ein nazi weil ich das Wort InternetGewäsch schonmal in einem nazi Forum gelesen, und nun selbst verwendet habe richtig?“?
    nimmst du drogen? ;-)

  117. 117 lachen macht spaß 21. Oktober 2007 um 23:17 Uhr

    elton hatte mal auf seiner homepage(elton.tv) viele lustige links mit leuten an wänden festgeklebt unnüzen verkehrsschildern usw. de blog wär bestimmt auch dabei schade das es die seite nicht mehr gibt sonst würden hier noch viel mehr lustige leute mitschreiben und gerüchte verbreiten, bilder übermaln,antifas jagen oder israel den krig erklärn naja zum glück haben die ja noch tv total jappy und die bildzeitung

  118. 118 chrom_fraktion 22. Oktober 2007 um 23:43 Uhr

    So, da hier ja immer wieder die chrom_fraktion bedroht wird und leider völlig falsche Vorstellungen davon herrschen, was die chrom_fraktion eigentlich ist, wollen wir an dieser Stelle ein wenig Wissen verbreiten:

    „Der Begriff Fraktion (v. lat.: fractio = Bruch oder Bruchteil) bezeichnet:
    * einen freiwilligen Zusammenschluss von Abgeordneten zur Durchsetzung ihrer politischen Interessen und Ziele in einem Parlament: siehe Fraktion (Politik), Fraktion (Bundestag);
    * allgemein eine Gruppe von Personen innerhalb einer übergeordneten Gemeinschaft (z. B. eines Vereines), die eigenständige Interessen verfolgt: siehe Interessengruppe;“ (http://de.wikipedia.org/wiki/Fraktion)

    Ihr liebe DKM-ART-OBN-ler könnte eure Drohungen („du bist am arsch alter!“) also stecken lassen, denn sie bringen nichts. Es gibt nicht den einen oder die paar Leute, die die chrom_fraktion sind. Die chrom_fraktion ist eine Idee und nichts fest organisiertes. Die chrom_fraktion ist die Idee, den Leuten die in unseren Sandkasten scheißen, die Klettergerüste kaputt zu machen, weil sie anders nicht kapieren, das sie unseren Sandkasten nicht mit ihrer Scheiße vollsauen sollen. Bei der chrom_fraktion können alle mitmachen, die sich in diesem Konflikt gewaltfrei aber konsequent positionieren und euch eure Grenzen aufzeigen wollen. Die chrom_fraktion ist also eine kleine Fraktion innerhalb der undogmatischen radikalen Linken Berlins, die keinen Bock hat sich einfach so von euch terrorisieren zu lassen, weil ihr mit euren Hormonschüben nicht klar kommt. Für die chrom_fraktion sind Farben nur ein Mittel zum Zweck und folgerichtig besteht kein chrom_zwang. Auch mit schwarzen, roten, pinken… Linien ist das Ziel zu erreichen und ein kleiner Spaziergang durch diese schöne Stadt zeigt, das die Idee schon einige AnhängerInnen gefunden hat.
    Noch ein paar Worte zur „Realität“, denn auch bei dem Thema scheint ihr ein wenig Nachhilfe gut gebrauchen zu können:

    „Aber dieses InternetGewäsch hier ist die eine Sache, was anderes ist das wo ihr euch eingemischt habt, das ist Graffiti, das ist die Realität…“

    Die Realität ihr Lieben, ist auch dort, wo ihr andere bedroht und körperlich angreift, Sachen kaputt macht oder einfach nur abkratzt,… Das ist auch unsere Realität. Wenn eure erst bei „Graffiti“ anfängt ist das zwar echt bedauerlich, aber genau deswegen besuchen wir euch ja nun in eurer Realität und machen euch immer wieder und wieder darauf aufmerksam, das es so nicht weiter geht. Deshalb geht zum nächsten Sub-Plenum und bezahlt endlich die zerstörte Scheibe, taucht nicht mehr bei linken Parties/Veranstaltungen/Demos/… auf (auch nicht Nachts um 4 in der K9!), hört auf hier oder woanders Leute zu bedrohen oder zu beleidigen und last but not least unterlaßt es in Zukunft euch nicht genehme Plakate/Aufkleber/Sprüche/… von Antifa-Gruppen und Einzelpersonen zu entfernen oder zu crossen (denn ihr habt mit dieser cross-Geschichte angefangen!!!). Dann würde sich etwa die chrom_fraktion dazu bereit erklären eure Sprühereien nicht weiter unkenntlich zu machen und vielleicht ist das für alle anderen, die euch auch zum Kotzen finden ja Grund genung, euch nicht mehr auf die Fresse hauen zu wollen/müssen!?
    Na, was sagt ihr jetzt dazu?

  119. 119 DRUGHI - ART 23. Oktober 2007 um 17:53 Uhr

    Seid ihr völlich hohl!? Warum zur Hölle sollten wir keine linken Veranstalltungen,Demos oder Sonstiges mehr besuchen? Zum 100. Mal: Unseren politischen Anspruch lassen wir uns nicht von euch und auch von niemand Anderem absprechen! Sprich, wir werden auch weiterhin auf linken Partys oder Demos erscheinen ob es euch Knüppeln passt oder nich!

    PS: Dit Einzige watt wir abreißen sind irgendwelche scheiß „Wollt ihr Battle, kriegt ihr Battle“ „Streetarts“ !!! ;)

  120. 120 Smid 23. Oktober 2007 um 23:31 Uhr

    scheisse man du hast voll mal scheisse im hirn, EY!
    wat du dir denkst, wat ihr euch denkt!
    Chromfraktion, echt lächerlich…

  121. 121 @smid 24. Oktober 2007 um 12:03 Uhr

    hallo smid!
    dein letzter beitrag hat mich echt überzeugt! du hast recht, deine argumente sind einfach bestechend! danke!

  122. 122 Administrator 24. Oktober 2007 um 12:36 Uhr

    Ihr habt alle scheiße im hirn und zuviel freizeit. lieber, art die forderung uns nicht zu nerven hat nix mit eurer Politik zu tun damit du es mal raffst.Geh doch auf Graffitti/HipHop Partys oder habt ihr da Hausverbot. Würd mich nicht wundern bei eurem benehmen. Also macht den kopp zu lest ein buch und haltet die beine still.

    Komisch dafür das du/ihr angeblich nur willste battle…. sachen crossed, fällt es mir immer wieder auf, das alle möglichen sachen mit euren scheiß hässlichen kindertags überschmiert sind.
    Ach und nur nebenbei diesen qutsch mit antideutsch und haste nicht gesehen ist mir scheiß egal weil es nix mit dem thema zutun hat. Auch wenn ihr das gern hättet damit ihr nicht über den Tellerrand schaun müsst.Denn auch ohne politischen anspruch gehen solche nummern eben nicht klar. In anderen locations hätte auch niemand mit euch diskutiert, sondern stift weg vor die tür in die fresse und dann evt noch die Bullen, je nachdem wie die Türsteheratzen drauf sind. Alles im Allem habt ihr glück das die Jungendantifas die Ihr so scheiße findet lieber diskutieren um euch rauszuwerfen als handgreiflich zu werden. Da helfen auch das erfundene Messer oder die herbeihalozinierten Quarzhandschuhe nichts.

    No compromises

    PS. Es war euer vorschlag sich mal nen bißchen rauszuziehen und die Scheibe zu bezahlen. wenn es dir/euch hilft poste ich gerne eure Stellungnahme hier. Oder haste die garnicht gelesen? Kommt mir schon
    ein bißchen so vor. Oder war das nur so blabla um nicht gleich nen
    einlauf zu kriegen?
    So zu guter letzt sag ich das was ich schonmal vor 4 wochen gesagt hab: der ball ist bei euch die sache beizulegen dazu muss aber auch mal was kommen und nicht immer nur irgendwelche androhungen beleidigungen und anderer scheiß. Oder macht es spaß als hässliches entlein am späti zu stehen weil man von den meisten veranstaltern nicht reingelassen wird?
    PS.PS. Du solltest dir abgewöhnen immer in der wirform zu schreiben oder spiegelst du die gruppenmeinung wieder? NIcht das es wieder heißt wir würden hier alle in einen Topf werfen, das macht ihr ja von ganz alleine.so far

  123. 123 @DRUGHI 24. Oktober 2007 um 16:47 Uhr

    euren politischen anspruch kann euch keineR absprechen, weil ihr keinen habt. was ihr hier und im richtigen leben von euch gebt, zeigt nur das ihr nazis scheiße findet und das wars dann leider auch schon. :-(
    und natürlich könnt ihr weiter auf linken parties und demos erscheinen (obwohl ihr elber geschrieben habt, das ihr das erstmal nicht mehr machen wollt ;-) ). allerdings werdet ihr dann wie auch die letzten wochenenden immer wider weggeschickt und mit euren „fuck smp!“– (obwohl der nichtmal in der nähe ist ;-) ) und „ihr kriegt alle auf die fresse!“ – hasstiraden, die ihr dann immer ablaßt, erkennen nur immer mehr leute und locations, wie bescheuert ihr seid und euer spielraum wird immer geringer und geringer.
    schnallt doch endlich mal, das ihr nicht die krassen gangster seid, die sich einfach so mit der ganzen szene anlegen können, ohne irgendwann mal eine reaktion zu bekommen. ihr seid kleine pseudo-macker, die gerade so oder noch nichteinmal der pubertät entwachsen sind und kein mensch nimmt euch ernst! das ändert sich auch durch eure postings hier oder euer auflaufen bei parties, wo ihr dann eh nicht reinkommt, nicht! und euer ständiges rumgereite auf „graffiti“ ist auch total peinlich. wenn ihr da so große nummern seid, dann hängt doch auch in der szene rum und laßt euch als writing-könige feiern, aber laßt euch nicht jedes wochenende aufs neue nachts von parties schmeißen um dann in der kälte ein sterni zu trinken – das ist echt jämmerlich!

  124. 124 streetart vs. graffiti? 24. Oktober 2007 um 17:12 Uhr

    „PS: Dit Einzige watt wir abreißen sind irgendwelche scheiß “Wollt ihr Battle, kriegt ihr Battle” “Streetarts” !!!“

    Ich frag mal nach ob ich das richtig verstanden habe:
    Ihr regt euch total auf, weil irgendwelche Leute eure Sachen übersprühen. Ihr meint das geht nicht, weil das doch Graffiti ist. Und dann gebt ihr hier ganz offen zu, das ihr selber Sachen von anderen wegmacht, weil das ja „nur“ streetart ist? Gehts noch? Bestimmt ihr, was dran bleben darf und was nicht?
    Ihr regt euch total auf, weil hier irgendwelche Leute damit drohen euch zu verprügeln. Ihr meint das geht nicht, weil ihr doch auch einen politischen Anspruch habt. Und dann verprügelt ihr selber Leute und schmeist Scheiben ein, weil…? Gehts noch?

    Ihr seid echt auf einem ziemlich komischen Allmachtsfantasienfilm, oder?

  125. 125 lachen macht spaß 24. Oktober 2007 um 17:54 Uhr

    @admin „die herbeihalozinierten Quarzhandschuhe“ – kommisch das der jenige der sie anhatte es zugegeben hat oder hatte der auch nur haloziniert?????

  126. 126 @streetart vs. graffiti? 24. Oktober 2007 um 18:23 Uhr

    5000sticker vs 1 bild?!

  127. 127 @"lachen macht spaß" 24. Oktober 2007 um 23:02 Uhr

    ist das alles was dir dazu einfällt? alles was du daran auszusetzen hast? mit dem rest vom admin gehst du mit?
    dann sollten sich diese dkmartobn“sprüher“ ja doch mal langsam einkriegen… ;-)

  128. 128 Administrator 24. Oktober 2007 um 23:07 Uhr

    q lachen
    wui dann gabs halt handschuhe, können wir ja als fakt festhalten,armes opfer. ich versteh nicht so ganz was du damit sagen willst!? weil genau wie alle anderen „argumente“ ändert es ja nun nix an der rollenverteilung.
    cheers

  129. 129 Halts Maul 25. Oktober 2007 um 6:05 Uhr

    „Deshalb geht zum nächsten Sub-Plenum und bezahlt endlich die zerstörte Scheibe, taucht nicht mehr bei linken Parties/Veranstaltungen/Demos/…“

    das wird helfen… ihr kommt nicht mit ihnen ----> szene-ausschluss, für immer. träumt weiter.

  130. 130 Hampelmann 25. Oktober 2007 um 9:17 Uhr

    der mit dem messer hat auch zugegeben das er es gezogen habt und dann wundern sich leute das menschen mit telis reagieren wenn jemand mit einem messer vor einem steht dann ist das doch wohl logisch!

  131. 131 Hampelmann 25. Oktober 2007 um 9:21 Uhr

    PS: ihr seid nur die Leute die sich bei jedem scheiß freiwillig in ihre Opferrolle drängen und nichts damit zu tun haben das sie auf einmal da stehn.
    ich mein hallo da stand einer mit nem messer und es bringt nichts zu sagen es stimmt nich er hat es zugegeben!

  132. 132 Karlo 25. Oktober 2007 um 12:27 Uhr

    Ui, schon wieder die Messerstory.
    Vollkommener Bullshit. Der junge Herr der aufgrund des angeblichen Messers angegriffen wurde, hatte zumindest keins. Es wurde doch auch keiner mit einem Messer verletzt, oder?

    Und um nochmal die Situation vor Augen zu führen. Der Schutz steht vor der Tür vom Sub, ihr steht draussen, drumherum. D.h. ihr habt einfach die Möglichkeit zu gehen, wie ihr mehrere Male aufgefordert werdet. Macht ihr aber nicht. Stattdessen geht ne Scheibe kaputt und Leute vom Schutz werden verletzt.
    Jetzt mal nüchtern betrachtet, wonach sieht das denn aus?

  133. 133 Administrator 25. Oktober 2007 um 16:33 Uhr

    @ karlo
    danke, aber ich glaub bei den jungen und herren gibts das problrm das sie das geschriebene wort nicht weiterverarbeiten können und alle mühe umsonst ist.

  134. 134 Karlo 25. Oktober 2007 um 16:38 Uhr

    ProBLRM
    ist das eine neue Crew? ;)

  135. 135 drugi 25. Oktober 2007 um 17:24 Uhr

    Vielleicht macht sich der Herr Admin ma ´n Kopp watt ART heißt, dann können wa weiter reden….

  136. 136 jaqueline 25. Oktober 2007 um 21:11 Uhr

    haltets maul ihr nevt mich

  137. 137 danielhatdielederhosenan 25. Oktober 2007 um 21:30 Uhr

    wunderschoen intelligent du schlaegst ein buch auf ich schlag dir ins gesicht
    ich zieh ne lein du ziehst leine
    ich alleine du mit deine juppy schweine
    egal wer im weg steht ein echter deutscher huppt nicht egal ob regenwetter antideutsche laden die beretta
    wir verschlucken smp sticker und smp frisst sich aus kummer immer dicker
    ihr seid krassesten ficker
    wir nur die gestrecktes dope ticker
    wir nehmen chrom und schwarz dosen
    ihr pisst euch in die hosen
    ihr habt zahnspagen
    aber wir kommen mit der zange
    eure fressen bluten wie in der erdbeerwoche
    nicht das ich das mir bei meiner bitch erhoffe

    mit islamistischen gruessen

    der rammelnde jochen und die lauefige berta

    jihod hamas und antifas
    wir spruehen gerne traenengas

    p.s. ihr muest den pc ausmachen: der sandmann kommt!

  138. 138 Administrator 25. Oktober 2007 um 22:08 Uhr

    mir ist total egal was art oder dkm oder obn oder cbs oder ssd oder dma… heißt, denn es wird nichts am thema ändern! und du weißt ja auch nicht was BOL heißt! Aber du darfst es gern erklären wenn du meinst es hilft dem verständnis eures verhaltens.

  139. 139 Administrator 25. Oktober 2007 um 22:12 Uhr

    @danielhatdielederhosenan
    nana nicht so vorlaut ich weiß nicht was passiert wenn ich nen Aufschlag mit dem 1. band vom kapital mache…
    Aber alles im allen bin ich auch lieber nen krasser ficker als nen mieserabler dopeticker! Viel spaß bei den Kopfschmerzen, erklärt so einiges.

  140. 140 KEMOEART 26. Oktober 2007 um 1:58 Uhr

    Krass, ihr seit alle so verblödet!
    Knapp 140 mehr oder weniger dumme Komentare und ihr steht immernoch am selben Punkt wie am Anfang! Wie son paar Kinder. Das is hier keine Diskusion, das is einfach nur gegenseitiges angekacke. Ihr sülzt euch gegenseitig mit völlig nebensächlichen Dingen zu und verliert dabei den eigentlichen Punkt ständig aus den Augen. Ihr seit nicht in der Lage normal miteinander zu reden, die einen sind mit der Nase bereits in den Wolken angekommen, die andern mackern rum und kloppen coole Sprüche…wat los!?
    Beide Seiten sind überhaupt nichtmehr an einer Lösung interessiert!

    Ich glaub es macht euch allen einfach nur Spaß hier im Netz mal n dicken zu schieben….hier kann mans ja ;)

    ..aber ich halt mich ma raus, war ja nichmal im Sub.
    Wiederholt eure Argumente ruhig weiter solange ihr wollt,
    ich geh lieber ein maln und guck ab und zu mal vorbei um zu lachen!

    ART Kru 4 life!

  141. 141 thälmann strahlt wieder! 26. Oktober 2007 um 15:07 Uhr

    als ich heut früh in die schule gefahren bin, konnte ich es kaum glauben. die tram fuhr nur kurz dran vorbei, aber es war nicht zu übersehen:
    ernst thälmann strahlt wieder – in chrom only! endlich ist es weg, dieses hässliche „dkm“. danke!
    chrom_fraktion? da bin ich fan von! ;-)

  142. 142 LUFD*ART 26. Oktober 2007 um 16:18 Uhr

    Ihr hässlichen opfer!

    auch wenn sich einige leute fehlverhalten haben, eure verleumndungen und lügen machen es nicht besser!

    reicht es nicht langsam? das streuen von gerüchten, wat unbeteiligte in derbste schwierigkeiten bringt? das anpöbeln unserer atzen, wat euch nicht besser dastehn lässt dass leute mit politischem anspruch von linken veranstaltungen runtergeworfen werden, weil IRGENDWER von irgendwem gehört hat, dass personen anwesend sind, die bei der sub-sache anwesend gewesen sein SOLLEN? dass ihr ALLE writer der beiteiliten crews als rassisiten, sexisten und was weißichnoch bezeichnet?

    aber am schärfsten is dass jetz..

    wat ihr euch einbildet! ihr habt keinen plan wat hinter graffiti und den beteiligten crews steckt! wer unsere bilder chromt hat nichts anderes verdient als mit als mit den nötigen konsequenzen zu leben!

    ich weiß zu eurem glück nicht wer genau sich hinter dem toy-gelaber hier versteckt, deswegen kann ichs euch nicht direkt sagen:

    drecks spalter!
    ihr weckt schlafende Hunde!

    FIGHT CHROMFRAKTION!!

    ART DKM OBN und alle anderen die sich solidarisieren!

  143. 143 das Papier 26. Oktober 2007 um 17:16 Uhr

    Eure bescheureten Drohungen gemischt mit blödem rumgeopfere und Pseudowissen über Graffiti nerven GEWALTig! Ihr habts einfach versaut und wollt nicht dafür gerade stehen. Statt dessen widersprecht ihr euch ständig und streut selber blöde Gerücht (von wegen „Messer“!). Deshalb hier jetzt mal das großartige Papier, was im Gegensatz zu dem was hier so steht 100%ig von euch kommt und an das ihr euch endlich mal halten könntet!

    ####

    Stellungnahme zu den Geschehnissen vom Samstag, dem 02.September 2007

    Wir, DKM,OBN,ART wollen im folgendem Text Stellung beziehen zu den Ereignissen vom 02.09.07. Wir bitten um Verzeihung, auf eine unverhältnismäßige und inakzeptable Reaktion unsererseits, auf die vorhergehende Ereignisse. Diese Art von Konfliktbewältigung wurde im Nachhinein bei gruppeninternen Aussprachen stark kritisiert.
    Wir fühlen uns in diesem Sinne schuldig, dass wir übertrieben gewalttätig auf diese verbal lösbare Situation, reagiert haben.
    Ganz besonders möchten wir uns bei denen entschuldigen, die direkt unter unserem Fehlverhalten zu leiden hatten. Unser Handeln war verantwortungslos und unsachgemäß im Sinne der Problembehandlung, da nicht nur Einzelpersonen Schaden davon trugen, sondern auch das Subversiv und die dort stattfindende Veranstaltung für solidarische Zwecke durch unsere Handlung in Mitleidenschaft gezogen wurde.
    Wir sind an einer konstruktiven Auseinandersetzung in Form einer Aussprache interessiert, welche zu einer Problembeseitigung beiträgt und somit die Provokationen beiderseits zu einem baldigen Ende führen kann. Wir sind uns durchaus dessen bewusst, dass die Betroffenen kein momentanes Interesse an einer persönlichen Klärung des Konflikts haben. Wir sind uns der Tragweite bewusst und bieten dennoch das Gespräch an und respektieren Restriktion der Betroffenen. Wir bitten nochmals um Entschuldigung, im Sinne einer gewaltfreien Zukunft beider Parteien. Vielen Dank im voraus für eure Bereitschaft.

    ####

    Haltet euch einfach an eure Vorschläge, dann werdet ihr nicht von Parties verwiesen, weil ihr da garnicht erst auftaucht. Bezahlt endlich den angerichtet Schaden beim Subversiv und hört auf die Sache weiter anzuheizen, denn der Boden auf dem ihr euch bewegt trägt weitere Eskalationen nicht! Vielen Dank für eure Bereitschaft… ;-)

  144. 144 art? 26. Oktober 2007 um 19:07 Uhr

    wat heißt denn nun art? asoziale riesen trottel? wat ändert der name an den bescheuerten actions? nüschte! klappe halten! nachdenken! over and out!

  145. 145 höh? 27. Oktober 2007 um 13:34 Uhr

    wo steht in dem papier was davon das diese crews nicht mehr auf partys dürfen?

    *ein unbeteiligter der sich für das thema interresiert*

    mfg

    jessy

  146. 146 gagaspast 28. Oktober 2007 um 12:54 Uhr

    hey leute ich bins wieder die angie
    also ich wollt nur sagen es gibt jetzte wieder n paar videos von mir
    und ich wollt noch was sagen: ich bin stolzer dkm obn art fan
    und nur weil ihr meint also ihr dkm obn art hasser ihr müsst uns dkm obn art fans ferddich machen, das packt ihr eh nich….also hört doch einfach auf ihr seid eh nur neidisch auf dkm ob art
    und wnen ihr meint ihr müsst uns ferddich machen , dann machen wir mal euch richtig fertig also haltet lieber euer maul und amcht nich immer so guck mal wie doof die sind und die sind ja schwul und so
    die sind nich schwul ja! wenn ihr meint die wärn schwul dann seid ihr selber schwul oder was auch imemr aber lasst einfach die dkm obn art fans in ruhe weil es reicht einfach dass ihr jedesmal denkt dass ihr uns ferddich machen müsst =( ihr seid doch eh alle nur neidisch also ich steh dazu ach und außerdem ich bin dkm obn art fan also lasst uns und wir lassen euch
    habt ihrs verstanden? ok ferddisch

    so ich hoffe ihr habt dat jetzt endlich verstanden

    und jetzt packt endlich eure scheiß sieben sachen und geht halma spielen!!! =)

  147. 147 Smid 28. Oktober 2007 um 13:26 Uhr

    Chromfraktion: Erst rumheulen das DKM und so weiter schlechte bilder machen und jetzt ist da ein richtig schleht gecrosted bild…schlecht!

    Mit dem @@Papier@ kommt ihr aber ziemlich frueh! zuerst hier eine plattform aufbauen wo sich alle putschen koennen und uns dann wieder alles in die schuhe schieben, ihr habt auch fehler gemacht! Ihr wollt sie nurnicht einsehen und lenkt von euch ganze zeit auf uns ab! Ich sag euch nur das ich nen fuck auf euch gebe, jetzt erst recht! Ihr denkt ihr koennt viel fordern, aber ich bekommt nix! Mir tut es nur um die betroffenen Leute leid!

  148. 148 Karlo 28. Oktober 2007 um 14:01 Uhr

    @Smid:
    „Mir tut es nur um die betroffenen Leute leid!“

    Aaaalles klar. Die betroffenen Sprüher, oder was?

  149. 149 drugi 28. Oktober 2007 um 14:47 Uhr

    @gagaspast: GEIL!!! ART,DKM,OBN,TH!!!

  150. 150 Karlo 28. Oktober 2007 um 14:49 Uhr

    @jessy:
    „wo steht in dem papier was davon das diese crews nicht mehr auf partys dürfen?“

    Aus dem Papier: „Wir sind uns der Tragweite bewusst und bieten dennoch das Gespräch an und respektieren Restriktion der Betroffenen.“

    Von mehreren Betroffenen wurde den Angreifern gesagt, dass sie sich erstmal von Veranstaltungen fernhalten sollen, auf denen Betroffene unterwegs sind. Das haben die angesprochenen Sprüher im Gespräch immer auch eingesehen, um dann doch am nächsten Tag wieder irgendwo aufzutauchen, und sich dann zu beschweren, dass sie so krass ausgegrenzt werden.

  151. 151 Hampelmann 28. Oktober 2007 um 17:06 Uhr

    komisch ich find so chrom sieht das nicht aus oder seid ihr farbenblind
    ?

  152. 152 Hampelmann 28. Oktober 2007 um 17:11 Uhr

    außerdem haben wir nie überhaupt mit nur einem wort erwähnt das wir nicht mehr kommen!
    wir haben jedeglich gesagt das wir gehn wenn BETROFFENE das heißt die geschädigten personen es wünschen! hört auf eure wünsche und träume zu interpretieren.

  153. 153 Smid 28. Oktober 2007 um 19:48 Uhr

    @Hampelmann
    Genau das wollt ich auch sagen! Ihr denkt ihr habt jetzt alle das recht zu bestimmen und uns zu sagen was wir dürfen und was nicht, aber NEIN SO IST DAS NICHT! Die Betroffenen Menschen, ich entnehme aus betroffen das das die Menschen sind die geschlagen wurden, dass wenn diese Menschen es wünschen das wir gehen, weil ich kann es verstehen das man nicht gerne diese Leute wiedersieht! Aber „ihr“ ( damit mein ich irgendwelche! ) habt euch schon viel zu oft erlaubt im namen anderer zu sprechen! Also checkt endlich was ihr selber macht! Ich hab kein bock mehr darauf von euch irgendwas vorgeworfen zu bekommen, ich hab kein bock mehr darauf von euch runtergeschmissen zu werden! Also löscht diesen scheiss blog, dass ist der erste schritt in eine bessere zukunft in diesem thema!

  154. 154 wer ist eigentlich "betroffen"? 28. Oktober 2007 um 21:58 Uhr

    wenn ihr als „betroffene“ nur die seht die verletzt wurden, dann sind das alleine von der sub-geschichte mindestens zwei. dazu kommen noch die die sonst angegriffen wurden und die die sich die ganze zeit (über zwei stunden!) anpöbeln und bedrohen lassen mußten. außerdem natürlich das sub-kollektiv. wenn dann noch andere geschichten dazu kommen, wie die im casiopeia, ist der kreis schon wieder viel größer.
    das eigentlich problem ist aber, das ihr nun schon mehrfach bewiesen habt, das ihr krass gewalttätig seid und auf bitten oder ansagen von party-veranstalterInnen nicht eingeht, sondern im besten fall nur rumpöbelt und ebend auch immer wider zuschlagt. wer will solche leute auf ner party haben, wo klar ist, dass die in einer möglichen konfliktsituation total frei drehen? wer will leute auf ner party haben, wo konfliktsituationen recht wahrscheinlich sind, weil diejeniegen „antideutsche“ und streetart hassen und denken sie wären die größten und das maß aller dinge? KEINER außer euren freunden von der arab – also geht doch da hin…

  155. 155 Misstand[OBEN] 29. Oktober 2007 um 0:23 Uhr

    jou … jou… jou…

    is kuhl ja … also mein vorschlag is och einfach mal bloq weg … sonst könne sich hier weiterhin alle hinter ihrem bildschirm versteggen hinter dem alle große eier haben.
    ach ne chromfraktion ham auch draußen große eier … stimmt ja vergessen …aber da versteggen sich die individuen hinter einer „IDEE“…
    die große idee des glücklich seins, ein sollch tiefgreifende herrangehensweise an einen konflikt hab ich selten gesehen also so dermaßen hochintelligent das kann nur von gebildeten leuten kommen.
    jemanden so lange in die eier treten bis dieser vernünftigt wird und dann auch noch sagt ja ihr habt recht ja ich war doof und sonste was.
    ruft ma bei cia an ihr lümmels die wissen wie gehirnwäsche besser geht :P

    die fronten werden weiter auf ihren positionen verharren und hirnrissige aktionen den konflikte zuspitzen … da hilft kein chromfleck da helfen auch keine rosa linien…

    also ich würd den bloq schließen und noch ma auf die kissenschlacht zurück kommen wollen …

    viva el rumbo al socialismo del siglo 21°

  156. 156 Misstand[OBEN] 29. Oktober 2007 um 0:26 Uhr

    ach hier und wollt da nicht euer chrom für nazikrwes aufhem … crosst dh …

  157. 157 Hampelmann 29. Oktober 2007 um 15:39 Uhr

    Außerdem sind alle Verwandten und freunde der betroffenen betroffen und deren verwandte und freunde hey und rate mal dessen verwandte und Freunde auch schließlich ist der kreis dann geschlossen weil sogar ich betrofen bin son bullshit zwei leute sind betroffen mehr nicht!

  158. 158 Administrator 29. Oktober 2007 um 15:49 Uhr

    @ hampelmann
    das seh ich anders. es sind und waren ja wohl nen paar mehr betroffen als die 2 die am ende mit verletzungen raus gegangen sind.
    und an den rest: ich kann jeden veranstalter verstehen der kein bock auf solche atzen hat und sie gleich vor der tür stehen lässt.

    q misstand
    „ch hier und wollt da nicht euer chrom für nazikrwes aufhem … crosst dh …“
    schon geschehn

  159. 159 Hampelmann 29. Oktober 2007 um 15:54 Uhr

    Und noch etwas wenn sich leute vorm sub haben anpöbeln lassen dann zählt die gegenseite auch dazu man durfte sich nämlich von hochqualifizierten tresenkräften im dominanten redeverhalten erklären lassen durfte das mensch kein bier bekommt weil er aus einem bestimmten umfeld kommt das heißt wenn ihr in der tatsache das ihr angepöbelt wurdet die legitimation seht leute von partys zu schmeißen dann mach ich das demnächst ebenso. konsequenz daraus 2 betroffene!

  160. 160 igor 29. Oktober 2007 um 16:08 Uhr

    lustig lustig trallalalala

  161. 161 @Hampelmann 30. Oktober 2007 um 3:04 Uhr

    nagut hampelmann, dann schmeiß ich bei dir auch ne scheibe ein, beschütte dich mit bier und versuch dir im casiopeia auf die schnauze zu hauen… denk doch mal nach!
    außerdem steht da oben noch mehr – das hauptproblem ist eure konklikunfähigkeit: ihr wollt immer gleich „auf die fresse hauen!“ und habt das auch schon mehrfach getan und versucht. wer will denn mit euch in einem raum feiern? KEIN MENSCH! da nützen auch deine absurden vergleiche nichts. wenns nicht schon eine pvc-crew geben würde, könntet ihr euch in pvc umbenennen: party vorm club – das ist eure zukunft, wenn ihr euch nicht ein wenig einkriegt und mindeststandarts menschlichen zusammenlebens einhaltet! hört auf euch wie größenwahnsinnige gangster aufzuführen – ihr könnt nicht „gewinnen“, wir leben nicht mehr im mittelalter…

  162. 162 Karlo 30. Oktober 2007 um 15:50 Uhr

    Es ist natürlich üblich, dass der/die Täter bestimmt, wer sich als Betroffene bezeichnen darf.

    Nur so als Denkbeispiel:
    Darf die Antifaschistin, die mit einem abgebrochenen Flaschenhals bedroht, aber nicht verletzt wurde, sich als Betroffene fühlen, oder ist das noch unter der Schwelle und sie soll sich mal nicht so haben?

    [Nachdenken, schreiben, nochmal drüberlesen, wenn nötig korrigieren, abschicken. Wenn nötig (weil so aufgeregt) zwischen Punkt 2 und 3 fünf Minuten Pause einlegen.]

  163. 163 Hampelmann 31. Oktober 2007 um 15:18 Uhr

    ich stand zufällig daneben als sie angeblich bedroht wurde und die person von der die bedrohung ausging hat sie zufällig gar nicht bedroht weil die person nich politisch ist und den grundsatz hat keine weiblichen personen zu verletzten(egal ob verbal oder physisch) heut auf bestimmte sachen zu erfinden bzw. andere zu leugnen!

  164. 164 Karlo 31. Oktober 2007 um 15:34 Uhr

    @Hampelmann:
    Das ist aber nett von der unpolitischen Person, dass sie nur vorhatte, die männlichen Personen mit seiner abgebrochenen Glasflasche zu verletzen. Es bleibt dabei, egal ob du daneben standst oder nur davon gehört hast:
    Wenn jemand in einer solchen Konfliktsituation mit einer abgebrochenen Flasche vor einer/m steht, dann kannst du das ruhig der Frau glauben, dass sie sich bedroht fühlt.

    So, genug an deiner Hampelmannschnur gezogen. Jetzt sind wieder deine Hampelreflexe dran…

  165. 165 Administrator 31. Oktober 2007 um 19:46 Uhr

    @hampelmann:
    ich weiß ja nicht auf welcher party du kasper warst aber den typ den ich am tresen erlebt hab war alles andere als freundlich eher handgreiflich und völlig indiskutabel in der wortwahl. Doch das wir da anscheinend andere vorstellungen haben ist mir mittlerweile klar.

  166. 166 @all 01. November 2007 um 3:18 Uhr

    wen man das hier so ließt, bleibt nur eins zu sagen:
    FUCK DKM!

  167. 167 igor 01. November 2007 um 10:04 Uhr

    Fight chrom_fraktion

  168. 168 B.A. Baracus 02. November 2007 um 0:00 Uhr

    AntiToytschen Abschaum Abschaffen!!
    Tapete an die Wand!! (klick, klack und es macht klick, klack BOOOM!

    DrunKingMunkeeys 4 Life

  169. 169 besoffene affen? 02. November 2007 um 2:13 Uhr

    also jetzt mal ohne witz und nicht als provo:
    wenn nur die hälfte der vermeintlichen dkm-obn-art-postings hier echt von denen ist, dan tun dir mir richtig krass leid und es sollte überlegt werden, die echt in ruhe zu lassen, denn die sind doch durch ihr leben schon genug gestraft, oder?

  170. 170 Administrator 02. November 2007 um 2:13 Uhr

    @b.a.
    na da hat wohl jemand seine hausaufgaben nicht gemacht!bei dem namen bist wohl eher du der antitoysche!

  171. 171 Administrator 02. November 2007 um 2:14 Uhr

    P.S. trottel

  172. 172 Tapete 02. November 2007 um 2:32 Uhr

    @B.A. Baracus:
    Jede Wahrheit braucht einen Mutigen der sie ausspricht, was?
    Du bist übrigens der Einzige von euch, der bis jetzt den Schritt gemacht hat und mir persönlich seine Abneigung kundgetan hat („Guten Tag, ich bin Tapetenabreißer“ und so). Ich weiss zwar immer noch nicht, womit ich das verdient hab. Auch deinen neuen Kommentar (mein letztes Posting hier ist ein Monat her und hat nichts mit euch zu tun). Das beste ist wohl, wenn wir uns mal auf nen Tee treffen und das ausdiskutieren, findste nicht?

    StraightEdgeBonobo 4 Life

  173. 173 besoffene affen? 02. November 2007 um 2:45 Uhr

    elbrö und raum waren wiedermal unterwegs um zu zeigen wie gangster dkm wirklich ist. leider ging das auch diesmal daneben:

    „Mit Spielzeugmaschinenpistole gedroht

    Mit einer echt aussehenden Spielzeugwaffe haben sich heute früh in der Torstraße zwei angetrunkene und unter Drogeneinfluss stehende Männer in Gefahr gebracht.

    Zunächst haben die beiden 19-Jährigen gegen 5 Uhr 40 in der Brunnenstraße vor der Senatskanzlei für Kultur und Kulturpolitik auf einen Wachschutzmitarbeiter mit einer Maschinenpistole gezielt und abgedrückt, wobei nur ein Klicken zu hören war. Dann flüchteten sie in Richtung Rosenthaler Platz.

    Als die alarmierte Polizei eintraf, befanden sich die beiden, die eine Strumpfmaske übergezogen hatten, vor einem Geldinstitut, wobei einer die Waffe in der Hand hielt. Da aus der Distanz nicht zu bestimmen war, ob die Maschinenpistole echt ist, näherten sich die Polizisten mit gezogenen Dienstwaffen und unter Androhung eines Schusswaffengebrauchs und nahmen die Männer fest. Sie wurden erkennungsdienstlich behandelt und mussten zur Blutprobe. Zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten folgte ein Anschlussgewahrsam. Gegen die beiden Männer wird wegen Bedrohung und Störung des öffentlichen Friedens ermittelt.“

  174. 174 Smid 02. November 2007 um 9:33 Uhr

    Wenn ihr ehrlich an einem ende dieses streites interessiert seit, dann löscht diesen blog und wir werden uns in einiger zeit mal hinsetzen und können das alles ruhig klären! Freunde werden wir BESTIMMT nicht, aber den Sachverhalt kann man ja klären und die streitigkeiten niederlegen. Wenn ihr den blog weiter stehen lässt braucht ihr euch echt nicht wundern…

  175. 175 Karlo 02. November 2007 um 13:27 Uhr

    Ach komm, Smid. Lass uns Freunde werden. Wir bekommen das hin.

  176. 176 paul 02. November 2007 um 15:50 Uhr

    Ich esse meine suppe nicht,wo ist mein großer Löffel

  177. 177 LUFD 02. November 2007 um 16:18 Uhr

    Zunächst haben die beiden 31-Jährigen gegen 5 Uhr 40 in der Brunnenstraße vor der Senatskanzlei für Kultur und Kulturpolitik auf einen Wachschutzmitarbeiter mit einer Maschinenpistole gezielt und abgedrückt, wobei nur ein Klicken zu hören war. Dann flüchteten sie in Richtung Rosenthaler Platz.

    toy

  178. 178 elfriede 02. November 2007 um 17:01 Uhr

    und die AntiDs haben gleich 4mal zugeschlagen

    Zwei mit Sturmhauben maskierte Jugendliche bedrängten gestern Abend ein Mädchen und ihre Freundin gegen 17 Uhr 50 in der Südekumzeile in Staaken. Die Täter brachten die beiden 13-Jährigen zu Boden und raubten eine Tüte mit Süßwaren. Ein Mädchen wurde getreten, die Täter flüchteten.

    In Marzahn forderte ein Jugendlicher gegen 18 Uhr von drei Kindern im Glambecker Ring die eingesammelten Süßigkeiten. Maskiert wie „Darth Vader“ hielt er ein Kind am Arm fest und entriss ihm einen Beutel.

    Vier unbekannte Jugendliche näherten sich gegen 18 Uhr 20 in Köpenick einer Gruppe kleiner Jungen und verlangten die gesammelten Süßigkeiten. In der Rudower Straße entriss einer der Täter einem Elfjährigen das Handy und einen Stoffbeutel.

    Zwei Täter mit Weihnachtsmannmasken und ein Komplize beraubten gegen 21 Uhr drei Jugendliche in der Mundolfstraße in Altglienicke. Die Täter erbeuteten die Halskette und das Handy eines 16-Jährigen und flüchteten. Das Opfer kam mit Gesichtsverletzungen, die er durch Schläge erlitt, zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Polizeibeamte nahmen die 15 und 16 Jahre alten Täter wenig später fest. Dabei gab das Trio zu, bei zwei weiteren Raubtaten und einem Diebstahl am selben Abend Kindern Handys und Süßigkeiten geraubt zu haben.

  179. 179 Smid 03. November 2007 um 3:06 Uhr

    villeicht… :)

  180. 180 paul 05. November 2007 um 12:53 Uhr

    der Thälman wird gereinigt

  181. 181 paul 05. November 2007 um 13:54 Uhr

    Drei Farbschmierer im Alter von 16, 17 und 18 Jahren hat die Polizei gestern Abend in Reinickendorf festgenommen. Gegen 21 Uhr 45 hatten Zeugen gesehen, wie die Jugendlichen eine Wand eines Lebensmittelmarktes in der Hermsdorfer Straße mit Farbe besprühten und die Polizei alarmiert. Bei den Festgenommenen fanden die Beamten Farbsprühdosen und andere Sprayerutensilien. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

  182. 182 Hampelmann 05. November 2007 um 18:03 Uhr

    schön alle kennen den polizeiticker!
    aber da wir jetzt wissen wer chromfraktion ist werden sich demnächst ein paar dinge ändern!

  183. 183 f-hain 06. November 2007 um 2:07 Uhr

    jaaaa, wenn die chrom-fraktion aus dem weg geschafft wurde, dann gewinnt doch noch f-hain den anti-dkm-battle. bisher hat die chrom-fraktion ja in mitte und p-berg ziemlich viele „bilder“ der dkmobnartzen gesmasht und wir in f-hain kamen nicht so richtig hinterher mit dem crossen. aber wenn die chrom-fraktion nicht mehr weiter machen kann, werden wir siegen!
    also: dkmartobn nicht chromen, sondern crossen! f-hain siegt!

  184. 184 Hampelmann 06. November 2007 um 2:23 Uhr

    wir werden euch alle kriegen. das ist nur eine frage der zeit. und dann sind wir die größten.

  185. 185 paul 06. November 2007 um 3:00 Uhr

    Leider ist son scheiß Wetter das es mir nicht möglich ist unserm guten Ernst zu neuem Glanze zu verhelfen.Ich bitte dies zu entschuldigen und werde mich schneltst möglich drum kümmern

  186. 186 LUFD 06. November 2007 um 7:19 Uhr

    lol

    dit will ick sehn paulchen

  187. 187 Hampelmann 06. November 2007 um 12:15 Uhr

    der letzte beitrag vom 06.11. unter dem namen Hampelmann kam nich von mir.
    PS:Und wir haben doch Ahnung wer zumindest bestimmmte Teile der Fraktion sind

  188. 188 Hampelmann 06. November 2007 um 19:48 Uhr

    der beitrag vom 06.11. von 12.15 uhr unter dem namen Hampelmann kam nich von mir.
    PS: Und wir haben von nichts Ahnung, aber das wißt ihr ja

  189. 189 helmut kohl 06. November 2007 um 23:10 Uhr

    Liebe Bürger und Bürgerinnen ich möchte ihnen sagen das dieser Blog nicht dazu bei trägt das Problem zu lösen und darum schlage ich vor wir treffen uns mal am Wochenende und dan wird mal so richtig geplaudert ,von Mann zu Mann und von mir aus auch Frau zu Frau.Irgenteiner kann ja noch nen paar lustige kekse backen dann wirds bestimmt witzig.Na dan bis zum Wochenende,euer Helmut

  190. 190 thälmann 07. November 2007 um 1:56 Uhr

    aktuelles zwischenergebnis beim thälmann-battle:
    3:3
    ein wenig fing die zweite runde der ganze auseinandersetzung ja auch mit der sinnlosen beschmierung des thälmann-denkmals durch dkm und obn an. dafür wurden sie kritisiert und sie dachten, sie müßten auf diese kritik damit reagieren, antifas anzugreifen und das sub zu lüften. seit dem ist einiges passiert. erstmal wurde das denkmal durch ältere aktive antifaschistInnen gesäubert, die das schon seit jahren machen, also 1:1. dann dachten sich die dkmler, das es total cool wäre, das denkmal gleich nochmal zu beschmieren, diesmal ohne obn, aber nicht weniger unansehnlich. darauf reagierte die chrom-fraktion oder wer auch immer mit einer gekonnten aktion und ließ den ollen thälmann-sockel in glänzendem silber erstrahlen (2:2). dkm ließ sich nicht lange bitten und besserten ihr „bild“ wieder aus. nun hat wieder die antifaschistische denkmal-buff-crew zugeschlagen und das ganze ding gereinigt > 3:3
    das dkm nicht die einzigen vollidioten sind, die solche sachen beschmieren zeigen leider schon die nächsten tags an dieser stelle, doch ich bin mir sicher, das dkm auch diesmal wieder so viel prollnis am start hat, das sie über kurz oder lange ein neues dkm-obn-art dran machen werden. bleibt nur zu hoffen, das die soko gib sich dort die nacht um die ohren und dann auf frischer tat gefasst, den möchtegern-spühern die knüppel auf die köpfe hauen wird. denn das einzige was auf diesem gebiet noch schlimmer ist als das bürgerliche gewaltmonopol des staates sind freidrehende jungmänner, die – ideologisch verbrämt oder auch nicht – meinen sich selber zum ruler erklären zu können. dieser gewaltgeilen bandenvergemeinschaftung, die dkm und co gerade mal wieder anschaulich betreiben gilt es eine genauso klare absage zu erteilen, wie den zumutungen des bürgerlichen staates, denn sie sind die andere seite der gleichen medaille!

  191. 191 Karlo 07. November 2007 um 12:35 Uhr

    Dieser Sportvergleich (3:3) hat zwei ganz interessante Aspekte.
    1) Es geht hier gerade nicht um zwei MANNschaften irgendeines Sports. (Nicht nur wegen der Beteiligung von Frauen) Das hier ist kein Spiel. Es gibt kein Regelwerk, keine gemeinsam geschlossener Wille gegeneinander anzutreten. Die Leute spielen nicht einmal das selbe Spiel, was immer wieder zu Verwirrungen und Konflikten führt.
    2) Der „Punktestand“ zwischen DKM und Entfernern mit solchen Punkten lässt sich nur schwer darstellen, da der Punktgewinn des 2. Teams immer von einem vorigen Punktgewinn DKMs abhängt. Keine Chance also zu gewinnen für Team 2, zumindest nicht in dieser Punktwertung.

    Trotzdem:
    Wer Thälmann bombt, bombt auch SilvioMeier, Sozialistenfriedhof, Stolpersteine, Holocaustmahnmal, …

  192. 192 CAPO ART 07. November 2007 um 16:01 Uhr

    Ihr habt echt sooooooooooo eine Langeweile…..

  193. 193 EXIS 07. November 2007 um 19:44 Uhr

    hier ex ich will nur sagen die typen sind voll col aber passt bloss auf auf nen typen der nennt sich ex banger von denen achtung most wanted ex

  194. 194 ReDSTAr_GeSHA 1813B AcT 07. November 2007 um 19:53 Uhr

    1.8.1. 3B solidarisiert sich mit Dkm Obn und Art
    Wir kennen ein Großteil von den Crews und das sind keine Nazis oda so ein Abschaum wie ihr sie darstellt !!!!!
    Okay das mit dem Thälmann Denkmal find ich auch Scheiße aber es gibt auch andere Crews die da ran sprayen also lieber ein DKM als ein AB(Arisch Berlin)
    Am besten wärs wenn es sauber bleiben würde Teddy hat sowas nich verdient…..
    Aber die Sache mit der Schlägerei passiert wenn man gesoffen hat und provoziert wird….wer wenn provoziert hat is egal !!!
    Leute haltet zusammen es gibt wichtigeres als so was….
    Let´s fight withe pride also Leute Friede den Hütten und Krieg den Palästen !!!!!!
    Soli mit DKM OBN und ART
    Von 181 3b und ACT
    gez. Gescha

  195. 195 ReDSTAr_GeSHA 1813B AcT 07. November 2007 um 20:06 Uhr

    Scheiße ich sollt mir vorher durch lesen was ich schreibe ….
    Rechtschreibfehler…….
    Na egal hört auf euch zu dissen
    Und an die Chrom fraktion und f-hain ein Battel gegen antifa crews
    alta was is das für ein scheiß
    Es gibt genug nazi crews da muss so ein schwach sinn echt nich sein oda?
    Antifas crossen sich nich gegen seitig wir sollten lieber zusammen halten und zusammen die nazis crossen also an alle Antifas wenn ihr entresse habt malt einfach 181 3B als crew mit
    das is ne reine Antifa crew mit parolen und so wer interesse hat einfach malen und mehr leute rein bringen damit wir auch Dh und andere grossen Nazi crew toyen können !!!!!!!!! Und wenn ihr das scheiße findet okay das bringt uns persönlich kein faim aber so bekommen wir wieder die Straße
    Also Leute gemeinsam gegen Nazis und Kapital vorgehen !!!
    Soli mit Dkm OBN ART
    gez 181 3B …Act – Gesha

  196. 196 @ReDSTAr_GeSHA 1813B AcT 08. November 2007 um 1:49 Uhr

    „Aber die Sache mit der Schlägerei passiert wenn man gesoffen hat und provoziert wird….wer wenn provoziert hat is egal !!!“ – ich hänge nur mit leuten rum, die besoffen nicht anfangen andere anzugreifen und zu verletzten weil sie durch fehlendes bier „provoziert“ wurden. das ist widerliche scheiße und hat in linken locations nichts zu suchen! außerdem wars – zum 1000sten mal – nicht eine einmalige aktion, sondern dkm-obn-art haben das schon öfter gemacht.

    „also Leute Friede den Hütten und Krieg den Palästen !!!!!!“ – nee! krieg den hütten – paläste für alle!

    „ein Battel gegen antifa crews“ – wenn ich das richtig verstanden habe gehts um ein battle gegen crews, die mehrere antifas verletzt und bei einer linken örtlichkeit eine scheibe eingeworfen haben (ist die scheibe eigentlich schon bezahlt?)

    „Antifas crossen sich nich gegen seitig wir sollten lieber zusammen halten“ – hast du hier irgendwas verstanden? warum soll irgendwer mit leuten „zusammen halten“, die das subversiv und antifas angreifen? da ist crossen ja wohl nicht so schlimm, oder?

    versteht ihr das problem echt nicht, oder tut ihr nur so bescheuert?

  197. 197 helmut kohl 08. November 2007 um 5:56 Uhr

    ich will die 200 ich will die 200 ich ich bitte bitte bitte

  198. 198 mc cafe 08. November 2007 um 5:58 Uhr

    Bingo

  199. 199 Administrator 08. November 2007 um 10:37 Uhr

    199

  200. 200 Administrator 08. November 2007 um 10:38 Uhr

    200! und geschlossen!

  1. 1 Call Of duty black ops 2 zombies Trackback am 27. Februar 2014 um 10:49 Uhr
  2. 2 dog training tips Trackback am 27. Februar 2014 um 16:48 Uhr
  3. 3 Quibids Reviews Trackback am 08. März 2014 um 5:26 Uhr
  4. 4 Binary Options Trading Signals Trackback am 09. März 2014 um 12:17 Uhr
  5. 5 purchase app installs Trackback am 16. April 2014 um 14:00 Uhr
  6. 6 http://www.mafiahacks.net Trackback am 20. April 2014 um 14:20 Uhr
  7. 7 the simpsons tapped out donut hack Trackback am 27. April 2014 um 10:12 Uhr
  8. 8 rickard engström nfb Trackback am 28. April 2014 um 5:31 Uhr
  9. 9 love spells Trackback am 30. April 2014 um 8:34 Uhr
  10. 10 fenetre coulissante pvc Trackback am 13. Mai 2014 um 1:16 Uhr
  11. 11 google.com Trackback am 25. Mai 2014 um 4:53 Uhr
  12. 12 throne rush hack Trackback am 26. Mai 2014 um 21:29 Uhr
  13. 13 thesimpsonstappedouthacktool.wordpress.com Trackback am 27. Mai 2014 um 17:08 Uhr
  14. 14 trial xtreme 3 hack Trackback am 29. Mai 2014 um 0:22 Uhr
  15. 15 chaos multiplayer air war cheats Trackback am 02. Juni 2014 um 5:06 Uhr
  16. 16 cookie jam cheats Trackback am 03. Juni 2014 um 23:55 Uhr
  17. 17 csr classics cheats Trackback am 04. Juni 2014 um 19:37 Uhr
  18. 18 contract wars hack Trackback am 04. Juni 2014 um 21:05 Uhr
  19. 19 adventure town hack Trackback am 05. Juni 2014 um 2:06 Uhr
  20. 20 hack family guy the quest for stuff Trackback am 05. Juni 2014 um 9:24 Uhr
  21. 21 top eleven hack no survey Trackback am 08. Juni 2014 um 19:31 Uhr
  22. 22 worms 3 hack Trackback am 09. Juni 2014 um 3:25 Uhr
  23. 23 family guy the quest for stuff cheats Trackback am 09. Juni 2014 um 21:26 Uhr
  24. 24 csi hidden crimes cheats Trackback am 10. Juni 2014 um 7:11 Uhr
  25. 25 line rangers hack Trackback am 17. Juni 2014 um 12:30 Uhr
  26. 26 ninja kingdom hack Trackback am 18. Juni 2014 um 8:33 Uhr
  27. 27 age of warring empire cheat tool Trackback am 19. Juni 2014 um 5:07 Uhr
  28. 28 my talking tom trainer Trackback am 20. Juni 2014 um 4:30 Uhr
  29. 29 Clash of clans pc Trackback am 24. Juni 2014 um 8:35 Uhr
  30. 30 angry birds epic cheats Trackback am 26. Juni 2014 um 10:03 Uhr
  31. 31 ace fishing wild catch cheats Trackback am 28. Juni 2014 um 2:47 Uhr
  32. 32 summoners war sky arena hack Trackback am 29. Juni 2014 um 5:04 Uhr
  33. 33 dragons rise of berk cheats Trackback am 29. Juni 2014 um 20:18 Uhr
  34. 34 CSI Hidden Crimes hack no survey Trackback am 30. Juni 2014 um 5:54 Uhr
  35. 35 minecraft pocket edition hack no survey Trackback am 02. Juli 2014 um 4:29 Uhr
  36. 36 garcinia cambogia Trackback am 03. Juli 2014 um 16:24 Uhr
  37. 37 throne rush cheat Trackback am 04. Juli 2014 um 4:34 Uhr
  38. 38 what is the best garcinia cambogia supplement Trackback am 04. Juli 2014 um 9:33 Uhr
  39. 39 can i take garcinia cambogia Trackback am 04. Juli 2014 um 14:57 Uhr
  40. 40 https://castleclashhacknosurvey.wordpress.com Trackback am 12. Juli 2014 um 12:42 Uhr
  41. 41 kim kardashian hollywood hack Trackback am 12. Juli 2014 um 22:46 Uhr
  42. 42 line cookie run no survey Trackback am 13. Juli 2014 um 4:10 Uhr
  43. 43 mmx racing cheats Trackback am 13. Juli 2014 um 8:47 Uhr
  44. 44 monster legends hack Trackback am 15. Juli 2014 um 6:26 Uhr
  45. 45 fastest way to lose weight Trackback am 19. Juli 2014 um 9:49 Uhr
  46. 46 liquid diet weight loss plan Trackback am 19. Juli 2014 um 10:01 Uhr
  47. 47 youtube weight loss success stories Trackback am 19. Juli 2014 um 20:48 Uhr
  48. 48 fat burning supplements that work Trackback am 19. Juli 2014 um 20:59 Uhr
  49. 49 the doctor oz show recipes Trackback am 19. Juli 2014 um 21:06 Uhr
  50. 50 weight loss after pregnancy Trackback am 19. Juli 2014 um 21:18 Uhr
  51. 51 how to lose weight fast Trackback am 19. Juli 2014 um 21:22 Uhr
  52. 52 garcinia cambogia extract Trackback am 19. Juli 2014 um 22:06 Uhr
  53. 53 garcinia cambogia extract dr oz reviews Trackback am 19. Juli 2014 um 22:45 Uhr
  54. 54 weight loss Trackback am 20. Juli 2014 um 18:58 Uhr
  55. 55 healthy foods to eat for weight loss Trackback am 20. Juli 2014 um 19:42 Uhr
  56. 56 percentage of body fat loss calculator Trackback am 21. Juli 2014 um 4:39 Uhr
  57. 57 great weight loss meals Trackback am 21. Juli 2014 um 4:45 Uhr
  58. 58 pure garcinia cambogia reviews Trackback am 21. Juli 2014 um 6:21 Uhr
  59. 59 garcinia cambogia side effects liver Trackback am 21. Juli 2014 um 6:41 Uhr
  60. 60 garcinia cambogia extract side effects Trackback am 21. Juli 2014 um 20:25 Uhr
  61. 61 garcinia cambogia extract reviews Trackback am 21. Juli 2014 um 20:33 Uhr
  62. 62 find phone number info Trackback am 21. Juli 2014 um 23:55 Uhr
  63. 63 cookie jam hack Trackback am 22. Juli 2014 um 18:27 Uhr
  64. 64 garcinia cambogia plus chromium picolinate Trackback am 23. Juli 2014 um 2:58 Uhr
  65. 65 background check Trackback am 23. Juli 2014 um 7:12 Uhr
  66. 66 https://zombietsunamihackandcheats.wordpress.com Trackback am 23. Juli 2014 um 9:08 Uhr
  67. 67 dino hunter deadly shores cheats Trackback am 23. Juli 2014 um 10:51 Uhr
  68. 68 racing rivals hack Trackback am 23. Juli 2014 um 11:57 Uhr
  69. 69 http://samuraisiegehackandcheats.wordpress.com Trackback am 23. Juli 2014 um 15:04 Uhr
  70. 70 find people number by name Trackback am 23. Juli 2014 um 22:43 Uhr
  71. 71 find person address Trackback am 23. Juli 2014 um 22:44 Uhr
  72. 72 finding out a phone number Trackback am 23. Juli 2014 um 22:54 Uhr
  73. 73 ways to lose weight fast Trackback am 24. Juli 2014 um 0:13 Uhr
  74. 74 trainstation hack no survey Trackback am 24. Juli 2014 um 10:45 Uhr
  75. 75 sonic jump fever hack no survey Trackback am 24. Juli 2014 um 12:28 Uhr
  76. 76 line let's get rich cheats Trackback am 24. Juli 2014 um 13:19 Uhr
  77. 77 six guns trainer Trackback am 24. Juli 2014 um 21:22 Uhr
  78. 78 rally racer drift cheats Trackback am 25. Juli 2014 um 2:52 Uhr
  79. 79 hack underworld empire Trackback am 25. Juli 2014 um 4:48 Uhr
  80. 80 Summoners War Sky Arena Hack Tool Trackback am 25. Juli 2014 um 5:32 Uhr
  81. 81 soccer stars hack no survey Trackback am 25. Juli 2014 um 9:19 Uhr
  82. 82 why not try here Trackback am 25. Juli 2014 um 10:29 Uhr
  83. 83 angry birds transformers hack tool Trackback am 06. August 2014 um 16:38 Uhr
  84. 84 head soccer hack Trackback am 06. August 2014 um 23:14 Uhr
  85. 85 my little pony friendship is magic hack Trackback am 06. August 2014 um 23:17 Uhr
  86. 86 wartune hall of heroes hack Trackback am 07. August 2014 um 3:01 Uhr
  87. 87 zombie tsunami hack Trackback am 07. August 2014 um 15:59 Uhr
  88. 88 hack road riot for tango Trackback am 07. August 2014 um 17:36 Uhr
  89. 89 traffic racer hack Trackback am 08. August 2014 um 6:48 Uhr
  90. 90 empire four kingdoms hack Trackback am 08. August 2014 um 23:18 Uhr
  91. 91 racing rivals cheats Trackback am 10. August 2014 um 17:43 Uhr
  92. 92 line disney tsum tsum cheats Trackback am 10. August 2014 um 18:32 Uhr
  93. 93 monster legends free gems Trackback am 11. August 2014 um 10:37 Uhr
  94. 94 fifa 14 coin generator Trackback am 12. August 2014 um 17:43 Uhr
  95. 95 fifa 14 coin hack Trackback am 13. August 2014 um 22:23 Uhr
  96. 96 monster legends hack no survey Trackback am 14. August 2014 um 14:44 Uhr
  97. 97 Going to www.senate.go.th Trackback am 14. August 2014 um 17:26 Uhr
  98. 98 https://haydayhackcheatstool.wordpress.com Trackback am 15. August 2014 um 12:29 Uhr
  99. 99 fitrihandayani.blog.upi.edu Trackback am 15. August 2014 um 16:55 Uhr
  100. 100 summoners war sky arena cheats Trackback am 16. August 2014 um 5:15 Uhr
  101. 101 i3paypalmoneyadder.wordpress.com Trackback am 16. August 2014 um 5:25 Uhr
  102. 102 source website Trackback am 16. August 2014 um 6:05 Uhr
  103. 103 Visit Home Page Trackback am 16. August 2014 um 22:28 Uhr
  104. 104 http://userpages.umbc.edu Trackback am 17. August 2014 um 18:19 Uhr
  105. 105 Hungry Shark Evolution Hack Trackback am 18. August 2014 um 6:36 Uhr
  106. 106 have a peek at this web-site Trackback am 25. August 2014 um 12:31 Uhr
  107. 107 mintelinks.com Trackback am 29. August 2014 um 8:32 Uhr
  108. 108 grepolis hack download Trackback am 02. September 2014 um 21:16 Uhr
  109. 109 farm heroes saga hack Trackback am 08. September 2014 um 11:48 Uhr
  110. 110 game of tanks Trackback am 08. September 2014 um 22:11 Uhr
  111. 111 heroes of camelot hack tools Trackback am 09. September 2014 um 10:19 Uhr
  112. 112 summoners war sky arena hack no survey Trackback am 10. September 2014 um 15:10 Uhr
  113. 113 get elo boost Trackback am 11. September 2014 um 10:24 Uhr
  114. 114 pool live tour hack Trackback am 22. September 2014 um 22:24 Uhr
  115. 115 cheat heros de camelot Trackback am 27. September 2014 um 21:40 Uhr
  116. 116 fifa 15 hack tool Trackback am 27. September 2014 um 22:12 Uhr
  117. 117 world of tanks hack tool Trackback am 09. Oktober 2014 um 23:58 Uhr
  118. 118 contract wars cheats Trackback am 12. Oktober 2014 um 11:05 Uhr
  119. 119 boom beach hack android Trackback am 16. Oktober 2014 um 20:25 Uhr
  120. 120 hackhungrysharkevolution.wordpress.com Trackback am 21. Oktober 2014 um 12:26 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.